23 Tiere dem Tierschutz übergeben | Rat Hund Tat
23 Tiere dem Tierschutz übergeben

Symbolbild

23 Tiere dem Tierschutz übergeben
18. Februar 2016

Bei einem Einsatz der Tierschutzbehörde Hennef befreite das Amt Ende Januar 23 Tiere aus nicht artgerechter Haltung.

Einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz nachgehend, befreite das Veterinäramt Hennef 22 Hunde und eine Katze aus mangelhaften Haltungsbedingungen.

Die nicht vorhandene Sauberkeit der Vierbeiner und Wohnräume schrieb den Kontrolleuren vor, die Tiere in ihre Obhut zu nehmen. Die 22 Hunde und eine Katze übergab das Amt einem Tierheim.

Sechs Hunde brauchen, aufgrund einer Hinterhandlähmung, spezielle Betreuung. Sie wurden an einen Tierschutzverein übergeben, der sich dieser intensiven Pflege, Haltung und Betreuung widmet. Ihre Vermittlung wird vom zuständigen Kreisveterinäramt beaufsichtigt.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Suchspiele im Wald für Hunde

    Suchspiele im Wald für Hunde

    Damit ein Waldspaziergang für Mensch und Hund zu einem echten Erlebnis wird, kann der Mensch seinen …

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Revieren

    Revieren

    Nehmen Hunde beim Spaziergang die Nase kaum vom Boden und dazu gerne Gegenstände wie Holzstöcke o. Ä…

    mehr

  • Signalübungen

    Signalübungen

    Bei Wortsignalen gehen wir häufig davon aus, dass ein Hund sie versteht. Wäre dem so, gäbe es keine …

    mehr

  • Kastration beim Hund

    Kastration beim Hund

    Bei einer Hierarchieverschiebung in einem Familienverband von Mensch und Hund ist eine Kastration ke…

    mehr

  • Abschalt-Training

    Abschalt-Training

    Eine Vielzahl von Hunden zeigen bereits beim Verlassen des Hauses eine extreme Aufregung. Sie lassen…

    mehr

  • Hundetrainer und Co.

    Hundetrainer und Co.

    In Deutschland existieren keine staatlich vorgeschriebenen Ausbildungspläne für den Beruf des Hundet…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube