Dankbarkeit kennt keine Grenzen | Rat Hund Tat
Dankbarkeit kennt keine Grenzen

By No machine-readable author provided. Bunu vio~commonswiki assumed (based on copyright claims). [Public domain], via Wikimedia Commons

Dankbarkeit kennt keine Grenzen
16. September 2015

Eine Hündin beschützte auf Kreta eine britische Studentin vor einem Übergriff. Die junge Frau holte aus Dankbarkeit die Hündin zu sich nach Hause.

Georgia B., Studentin aus England, erlebte in ihrem vergangenen Urlaub auf Kreta eine wundersame Hilfeleistung einer schwarzen Streunerhündin. Die junge Frau wurde bei einem Spaziergang von zwei Männern belästigt, die hartnäckig darauf bestanden, mit ihr etwas trinken zugehen. Die Verweigerung der Studentin stachelte die Männer dazu an, sie grob am Arm zu packen und mitnehmen zu wollen.

Unerwartet sprang bellend eine schwarze Hündin zwischen die junge Frau und die beiden Männer. Sie leckte Georgia die Hand und stellte sich schützend vor sie, was die Männer zur Flucht bewegte. Danach begleitete die Hündin die junge Frau zurück zu ihrem Apartment, wo ihr Freund sie bereits erwartete. Das junge Paar konnte hier den Hund bereits ungehindert streicheln, ohne dass er sich zurückzog.

Nach dem Urlaub, wieder in der Heimat gelandet, musste Georgia unaufhörlich an die Hündin denken, die ihr, ihrer Meinung nach, das Leben gerettet hatte. Kurzerhand buchte sie erneut einen Flug nach Kreta, um den Hund, dem sie bereits den Namen »Pepper« gegeben hatte, zu sich nach Hause zu holen.

Georgia fand Pepper bei ihrem zweiten Kretabesuch sofort wieder, was ihren Entschluss noch bestärkte. Doch es dauerte noch zwei weitere Flüge, bis endlich alle notwendigen Papiere beisammen und Formulare ausgefüllt waren.

Nach einigen Wochen zog Hündin Pepper - Überraschung - trächtig bei Georgia ein. Mittlerweile sind auch die sechs Welpen geboren, doch das stört Georgia keineswegs. Sie ist der Hündin über alle Maßen dankbar. Jetzt kann sie etwas davon zurückgeben.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Hunde durchlaufen bis zum Erwachsensein unterschiedliche Entwicklungsstufen.

    Lernprozesse setzten be…

    mehr

  • Welpenerziehung

    Welpenerziehung

    Zieht ein Welpe neu bei einer Familie ein, beginnt mit dem Einzug die Erziehung. Eine sogenannte Ein…

    mehr

  • Rassentypische Eigenschaften

    Rassentypische Eigenschaften

    Der gesamte Habitus des Hundes ist nicht nur Instinktabhängig. In jeder Rasse gibt es Charaktere, di…

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Hundeerziehung

    Hundeerziehung

    Diese Rubrik beschäftigt sich mit den Aspekten der Hundeerziehung aus menschlicher Sicht.

    Obgleich d…

    mehr

  • Kastration beim Hund

    Kastration beim Hund

    Bei einer Hierarchieverschiebung in einem Familienverband von Mensch und Hund ist eine Kastration ke…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube