Drei Welpen begeistern ganz China | Rat Hund Tat
Drei Welpen begeistern ganz China

Drei Welpen begeistern ganz China
03. März 2014

In China gebar eine Mischlingshündin sechs Welpen, von denen drei aussehen, als sei ihr Vater ein Pandabär.

Die Besitzerin Ye Qunying, aus der chinesischen Provinz Jiangsu, staunte nicht schlecht, als sie sah, dass drei ihrer sechs Welpen ausschauen wie Pandababies. Entzückend und außergewöhnlich ist ihre Fellzeichnung. Schwarze Beine und Rute, schwarzer Ring um die Schultern und die Augen. Die Ähnlichkeit zu einem Panda ist verblüffend, dass man schon genau hinschauen muss, um die Schlappohren zu bemerken.

Nun sind die Chinesen bekannt für ihre Kreativität der Kostümierung. Doch diese drei kleinen Kerlchen wurden tatsächlich so geboren. Die Mutter ist ein Mischling, der Vater soll ein Pekinese sein.

Woher diese besondere Optik nun stammt, ist sicherlich nicht von Bedeutung. Abnehmer wird es für diese süßen Hunde reichlich geben.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube