Grausamer Tod eines Hundes | Rat Hund Tat
Grausamer Tod eines Hundes

Grausamer Tod eines Hundes
15. September 2014

Durch das soziale Netzwerk Facebook wurde eine grausame Tat von Tierquälerei aufgedeckt, die eine massive Protestwelle auslöste.

Ein Mann aus Hongkong fand es wohl zum Todlachen, seinen kleinen weißen wuscheligen Hund im Waschgang seiner Waschmaschine zu fotografieren und bei Facebook zu posten. Die Schnappschüsse kommentierte er mit: »Der schnelle Weg, seinen Hund zu baden«. Auf die Nachfrage eines Nutzers, ob das Tier Tod sei, antwortete der Mann »Ja« und fragte, ob er das sehen möchte.

Diese Tat löste eine Welle der Empörung aus, mit der Folge einer Unterschriftensammlung, um den Tierquäler zur Rechenschaft zu ziehen. Innerhalb kürzester Zeit unterschrieben über 20.000 Tierschützer die Petition.

Die Fotos sind nicht mehr zugänglich und der Mann bis dato noch nicht in Haft. Sollten die chinesischen Behörden dem Fall nachgehen, drohen dem Mann bis zu drei Jahren Haftstrafe und eine Geldstrafe von bis zu 20.000 Euro.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Mit Beginn der Weihnachtszeit starten vielerorts die Weihnachtsmärkte. Hunderte von Menschen drängen…

    mehr

  • Signalübungen

    Signalübungen

    Bei Wortsignalen gehen wir häufig davon aus, dass ein Hund sie versteht. Wäre dem so, gäbe es keine …

    mehr

  • Positiver Leinenaufbau

    Positiver Leinenaufbau

    Welpen entwickeln ein enormes Tempo, wenn Sie vor etwas weg oder auf etwas zulaufen. Sicherlich ein …

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hund…

    mehr

  • Freunde fürs Leben

    Freunde fürs Leben

    Aus Wissenschaft und Forschung ist längst bekannt, dass ein Zusammenleben oder die bloße Gesellschaf…

    mehr

  • Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Hunde durchlaufen bis zum Erwachsensein unterschiedliche Entwicklungsstufen.

    Lernprozesse setzten b…

    mehr

  • Revieren

    Revieren

    Nehmen Hunde beim Spaziergang die Nase kaum vom Boden und dazu gerne Gegenstände wie Holzstöcke o. Ä…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube