Greifswald füllt seine Stadtkasse auf | Rat Hund Tat
Greifswald füllt seine Stadtkasse auf

Greifswald füllt seine Stadtkasse auf
21. Mai 2015

Die Greifswalder Stadtverwaltung wertet ihre Aktion »Hunde-Zählung« als überaus erfolgreich. Die Hundesteuereinnahmen der neuangemeldeten Vierbeiner füllen die Stadtkasse.

Seit Dezember 2014 beauftragte die Stadt ein privates Unternehmen, die Haushalte nach unangemeldeten Hunden zu überprüfen. Am vergangenen Mittwoch verkündete die Stadtverwaltung den Erfolg der Hundezählung. Es kam zu 438 neu angemeldeten Hunden. Damit wäre der Steuergerechtigkeit genüge getan, heißt es aus der Verwaltung. Die Mehreinnahmen durch die Hundesteuer bessere zudem die Haushaltskasse der Gemeinde auf. Wie hoch der Betrag sei, könne man zu diesem Zeitpunkt nicht konkretisieren. Zunächst müsse festgestellt werden, wie viele Hunde Erst-, Zweit- oder Dritthunde seien, heißt es weiter.

Eine Einzelanmeldung kostet den Greifswalder Hundebesitzer 72, eine zweite 114 und jeder weitere 156 Euro. Derzeit sind ca. 2.300 Hunde beim Amt gemeldet. Bei 438 Neuanmeldungen, seien es alle Einzelhunde, würden jährlich 31.536 Euro zusätzlich in die Stadtkasse fließen. Ein schönes Sümmchen, wenn man bedenkt, dass auch in Greifswald die Hundesteuer, als Relikt aus vergangenen Zeiten, nur eine Bagatellsteuer ist, die keinen zweckbezogenen Ausgaben zur Verfügung gestellt wird.

Das positive Ergebnis sprach sich offenbar ohne Umweg herum, denn seit Ende April zählen die Schweriner ihre Hunde.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Dominanz

    Dominanz

    Unter Hundehaltern trennen sich die Geister bei der Frage, ob es dominante Hunde gibt.

    Es gibt seite…

    mehr

  • Kritische Betrachtung der Schutzhundeausbildung

    Kritische Betrachtung der Schutzhundeausbildung

    Aggressionsjunkies nennt PD Dr. Udo Gansloßer die Hunde aus der Schutzhund-Ausbildung, die aus purer…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Hunde artgerecht korrigieren

    Hunde artgerecht korrigieren

    Nahezu jeder Hund muss, im Laufe seines Zusammenlebens mit Sozialpartner Mensch, eines Tages einmal …

    mehr

  • Rassentypische Eigenschaften

    Rassentypische Eigenschaften

    Der gesamte Habitus des Hundes ist nicht nur Instinktabhängig. In jeder Rasse gibt es Charaktere, di…

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Revieren

    Revieren

    Nehmen Hunde beim Spaziergang die Nase kaum vom Boden und dazu gerne Gegenstände wie Holzstöcke o. Ä…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube