Hasenpest in der Oberpfalz | Rat Hund Tat
Hasenpest in der Oberpfalz

Hasenpest in der Oberpfalz
12. Januar 2016

An einem Feldhasen wurde im bayerischen Cham in der Oberpfalz die Hasenpest nachgewiesen. Das Landratsamt warnt vor Ansteckungsgefahr.

Tularämie, wie die Hasenpest in der Fachsprache heißt, ist auf Mensch und Hund übertragbar. Erkrankte Tiere sitzen bewegungslos am Wegesrand, zeigen keinerlei Fluchtverhalten mehr und atmen, bei starrem Augenstand, so schwer, als haben sie gerade einen Sprint zurückgelegt.

Die hochansteckende Erkrankung ist bakterieller Art, die über das Blutsystem übertragen wird. Daher warnt das Landratsamt vor dem Kontakt mit den Tieren. Ein Hautriss reiche bereits, um die Bakterien eindringen zu lassen.

Verendete Tiere sollten dem Forstamt oder den Jagdpächtern gemeldet werden. Hundehalter werden darauf aufmerksam gemacht, ihre Hunde angeleint zu lassen.

Erste Krankheitssymptome erscheinen wie ein grippaler Infekt, der bei Menschen eine Lungenentzündung hervorruft. Bei Früherkennung ist die Erkrankung mit Antibiotika behandelbar.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hundeerziehung

    Hundeerziehung

    Diese Rubrik beschäftigt sich mit den Aspekten der Hundeerziehung aus menschlicher Sicht.

    Obgleich d…

    mehr

  • Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Entwicklungsbedingte Lernprozesse

    Hunde durchlaufen bis zum Erwachsensein unterschiedliche Entwicklungsstufen.

    Lernprozesse setzten be…

    mehr

  • Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund

    Für berufstätige Menschen, deren Alltag die Aktivitäten mit ihrem Hund einschränkt, ist ein gemeinsa…

    mehr

  • Jagdhunde

    By Statue by by John Quincy Adams Ward (1830-1910); I took this photograph. [Public domain], via Wikimedia Commons

    Jagdhunde

    Den Hund als Jagdhelfer einzusetzen war vermutlich der Beginn der Domestikation des Hundes. 

    Als die…

    mehr

  • Suchspiele im Wald für Hunde

    Suchspiele im Wald für Hunde

    Damit ein Waldspaziergang für Mensch und Hund zu einem echten Erlebnis wird, kann der Mensch seinen …

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Rassentypische Eigenschaften

    Rassentypische Eigenschaften

    Der gesamte Habitus des Hundes ist nicht nur Instinktabhängig. In jeder Rasse gibt es Charaktere, di…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube