Hund trauert um sein Herrchen | Rat Hund Tat
Hund trauert um sein Herrchen

Hund trauert um sein Herrchen
07. September 2016

Der Hund eines Erdbeben-Opfers trauert um den Verlust seines Herrchens. An der Beerdigung weicht das Tier nicht von dem Sarg.

Der Cocker Spaniel »Flash« liegt während der Trauerfeier für seinen Besitzer eng an den Sarg gedrückt. Nur zwischendurch kratzt er immer einmal mit der Pfote daran.

Ein trauriges und herzzerreißendes Bild für die Witwe des Verstorbenen. Ihr Ehemann ist im Urlaub in Zentralitalien bei dem Erdbeben vergangener Woche ums Leben gekommen. Sie selbst lag fünf Stunden unter Trümmern verschüttet, bevor ein Rettungsteam sie befreien konnte. 

Die Trauer ihres Hundes um Herrchen berührt sie tief. »Seitdem Andrea gestorben ist«, sagt sie, »ist Flash untröstlich. Viele Stunden hat er vor dem Sarg und auch am Friedhof verbracht, auf dem wir Andrea beerdigt haben.«

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube