Hundehalterin lebensgefährlich verletzt | Rat Hund Tat
Hundehalterin lebensgefährlich verletzt

Hundehalterin lebensgefährlich verletzt
29. Juli 2015

Im vergangenen November schlug ein Mann eine 60-jährige Frau zu Boden, weil sie ihren Hund nicht an der Leine führte. Der Täter muss vor dem Landgericht Kaiserslautern Rechenschaft ablegen.

Die 60 Jahre alte Hundehalterin spazierte mit ihrem Hund im vergangenen Herbst durch den Volkspark in Kaiserslautern, als sie plötzlich von einem Fremden bedrängt wurde. Der Mann verlangte von der Dame, ihren Hund an die Leine zu nehmen.

Die beiden gerieten in eine heftige Auseinandersetzung, da die Frau dem Befehl des Mannes nicht folge leisten wollte. Der erboste Mann beschimpfte die Hundehalterin mit: »Ich schlage dich tot.« Dann schlug er die Frau zu Boden und trat mehrfach zu.

Die Dame wurde mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus gebracht.

Seit vergangenem Donnerstag steht der mutmaßliche Schläger vor dem Landgericht Kaiserslautern. Die Anklage lautet versuchter Totschlag.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund

    Für berufstätige Menschen, deren Alltag die Aktivitäten mit ihrem Hund einschränkt, ist ein gemeinsa…

    mehr

  • Abschalt-Training

    Abschalt-Training

    Eine Vielzahl von Hunden zeigen bereits beim Verlassen des Hauses eine extreme Aufregung. Sie lassen…

    mehr

  • Kommunikationsformen

    Kommunikationsformen

    Hunde führen ihre Gespräche mit dem gesamten Körper, Lauten, Bewegungen und einer Positionierung ihr…

    mehr

  • Positiver Leinenaufbau

    Positiver Leinenaufbau

    Welpen entwickeln ein enormes Tempo, wenn Sie vor etwas weg oder auf etwas zulaufen. Sicherlich ein …

    mehr

  • Artgerechtes Training

    Artgerechtes Training

    Ein artgerechtes Hundetraining beansprucht die Instinkte des jeweiligen Hundetyps, entsprechend sein…

    mehr

  • Secondhand Hunde

    Secondhand Hunde

    Für Menschen, die einem Hund ein neues Zuhause bieten möchten, könnte ein Hund aus zweiter Hand idea…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube