Leinenpflicht für Hunde im Stadtgebiet Hof | Rat Hund Tat
Leinenpflicht für Hunde im Stadtgebiet Hof

Symbolbild

Leinenpflicht für Hunde im Stadtgebiet Hof
08. Februar 2017

In der Stadt Hof wurde ein toter Schwan in der Saale gefunden, der mit dem Vogelgrippe-Virus infiziert war.

Seit Montag dem 30. Januar 2017 ist im gesamten Stadtgebiet absolute Leinenpflicht für Hunde, Freilaufverbot für Katzen und die Jagd auf Federwild untersagt. Diese Anordnung gilt für das Sperrgebiet bisher auf unbestimmte Zeit. Geflügelhalter dürfen ihr Federvieh für die nächsten 21 Tage vorerst nicht ins Freie lassen.

Grund für diese Maßnahme ist der Fund eines toten Schwans in der Saale. Man fand den Schwan im Stadtteil Fabrikvorstadt. Er ist an dem Vogelgrippe-Virus H5N8 verstorben.

Der Vogelgrippe-Virus ist überaus ansteckend und wird durch freilaufende Tiere, die mit toten Tieren oder deren Ausscheidungen in Berührung kommen, verbreitet. Zur weiteren Vorsorge gilt in gesamt Bayern ein Verbot für Ausstellungen, Märkte oder andere Veranstaltungen, bei denen Federvieh präsentiert wird.

Bisher gilt der H5N8 Virus für Menschen als unbedenklich, so die Behörden.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hilfsmittel der Hundeerziehung

    Hilfsmittel der Hundeerziehung

    Bei der Wahl der richtigen Hilfsmittel gilt es vieles zu beachten. Bereits bei der Auswahl der Leine…

    mehr

  • Sinnvolles Training

    Sinnvolles Training

    Das sinnvolle Hundetraining dient der Habituation des Hundes in unterschiedlichen Situationen.

    Die …

    mehr

  • Hundetraining

    Hundetraining

    Hundetraining bedeutet, den Hund in ausgewählten Übungen während seiner Ausführung anzuleiten, um se…

    mehr

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube