Lieferwagen mit Hundetransportanhänger verunglückt | Rat Hund Tat
Lieferwagen mit Hundetransportanhänger verunglückt

Symbolfoto

Lieferwagen mit Hundetransportanhänger verunglückt
01. August 2016

Bei einem Auffahrunfall überschlug sich ein Hundetransportanhänger mit vier Hunden darin. Drei der Tiere wurden verletzt.

Auf einer Abfahrt der Autobahn A4 bei Küssnacht, Schweiz, fuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen auf den Anhänger eines Kleintransporters auf. Bei dem Anhänger handelte es sich um ein Hundetransportanhänger, der sich bei dem Unfall überschlug.

Die vier Hunde darin flüchteten aus dem Anhänger und liefen über die Fahrbahn. Drei der Hunde zeigten Verletzungen, nachdem sie eingefangen wurden. Über den Schweregrad der Verletzungen ist bisher noch nichts bekannt. Ebenso wenig über die Ursache des Auffahrunfalls.

Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 20.000 Franken. Der Unfallverursacher wird sich demnächst vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube