Neugründung von Laborbeagleverein e.V. | Rat Hund Tat
Neugründung von Laborbeagleverein e.V.

Neugründung von Laborbeagleverein e.V.
12. September 2014

NEU ist nur der Name, heißt es auf der Homepage vom Laborbeagleverein e.V. Die Mitarbeiter üben ihre Tätigkeit seit vielen Jahren aus.

Die Mitarbeiter des Vereins sind bundesweit verteilt, damit ausgemusterte Laborbeagle auch deutschlandweit aufgenommen und eine zweite Chance erhalten können. Das Ziel des Vereins ist zwar eine endgültige Unterbringung der Hunde, jedoch nicht auf Teufel komm raus.

Vielmehr ist es deren Anliegen, qualifizierte Menschen zu finden, die über die Defizite der Hunde wissen und mit Empathie, Geduld und Zeit den Hunden einen erfolgreichen Start in ein neues Leben ermöglichen. Aber nicht nur die Vermittlung der Hunde steht im Mittelpunkt der Arbeit. Ebenso konzentrieren sie sich auf die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Tierversuche.

Der Laborbeagleverein e.V. informiert auf seiner Webseite u.a. über die Anforderungen an Halter. Deutlich zu lesen ist, dass nachhaltiger Erfolg Unterstützung benötigt, wobei das Wohl der Laborbeagle dabei immer an erster Stelle stehen wird. Interessierte Personen finden auf der Homepage ein Forum, Kontaktdaten und Informationen rund um den Verein.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube