Palma de Mallorca zeigt sich hundefreundlich | Rat Hund Tat
Palma de Mallorca zeigt sich hundefreundlich

Palma de Mallorca zeigt sich hundefreundlich
15. Juni 2014

Die 33.000 Quadratmeter große Freilauf- und Badezone für Hunde ist jetzt verfügbar. Touristen mit Hund freuen sich über das neue Angebot.

An den Stränden zwischen Clot den Bernadet und dem Puro Beach Club und in der Umgebung von Cala Gamba und Cala Pudent sind offizielle Hundestrände entstanden. Hier dürfen die Vierbeiner sich im Freilauf richtig austoben und baden gehen.

Bisher durften die Strände von Palma de Mallorca nur in den Wintermonaten mit Hund besucht werden. Das hat sich ab diesem Jahr geändert. Die Stadt Palma startet ihr Pilotprojekt - zunächst für ein Jahr.

Falls die Hinterlassenschaften der Vierbeiner von den Hundehaltern gründlich entsorgen werden, sieht die Stadt eine Verlängerung des Projektes vor.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube