PuppySwap - WelpenTausch | Rat Hund Tat
PuppySwap - WelpenTausch

PuppySwap - WelpenTausch
23. Januar 2015

PuppySwap ist eine App, mit der Hundebesitzer sich einen Welpen ganz nach ihrem Geschmack auswählen können. Ist der Hund erwachsen und lästig, kann er über diese App in einen neuen Welpen getauscht werden.

Die »Toronto Humane Society« aus Kanada veröffentlichte kürzlich ein Video der besonderen Art. Vorgestellt wird dort eine App, die PuppySwap, zu deutsch Welpentausch, mit der sich zukünftige Hundebesitzer einen Welpen aussuchen können. Interessenten müssen nur ein Monatsabo zu einem geringen Betrag abschließen.

Liebevoll in Szene gesetzt kommentiert der Sprecher, wie niedlich Welpen doch sind. Der Beginn einer niemals endenden Freundschaft, heißt es in dem Clip. Doch wenn der Welpe ein erwachsener Hund ist, den Besitzern auf die Nerven geht, kann der Mensch über diese App den Hund abholen lassen und in einen neuen Welpen tauschen.

Am Ende des Videos klärt sich alles auf. Natürlich ist das ein Fake für eine Werbekampagne der »Toronto Humane Society«, einer Organisation, die sich zum Schutz von Tieren engagiert. Sie schreibt im Abspann des Kurzfilms, dass jedes Jahr 180.000 Tiere in Tierheimen landen. 40 Prozent finden kein neues Zuhause. Mit diesem Werbefilm möchte sie die Menschen wachrütteln.

Interessant wäre zu wissen, wie viele Menschen sich ernsthaft für eine solche App begeistern könnten.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube