Streit um Hunde an Berliner Badeseen beendet | Rat Hund Tat
Streit um Hunde an Berliner Badeseen beendet

Streit um Hunde an Berliner Badeseen beendet
07. November 2016

Der Streit über das Mitführen von Hunden am Schlachtensee und Krummer Lanke in Berlin ist beendet. Die Politiker hüllen sich in Schweigen.

Berliner Hundehalter dürfen aufatmen. Der Streit, ob Hunde Spaziergänge an den Badeseen Schlachtensee und Krummer Lanke erlaubt sind, ist beendet. Seit dem 20. August dürfen Hundehalter ihre Hunde am Nordufer leinenfrei laufenlassen. Am Südufer ist Leinenpflicht, aber dennoch der Hund erlaubt.

Die Verbotsschilder entlang der Seeufer der Badeseen müssen abgebaut werden.

Bereits am 9. August wurde das Hundeverbot ersatzlos gestrichen. Doch die Behörden hielten die Information zurück. Keine öffentliche Kundgebung, kein Zeitungsbericht oder Ähnliches informierte die Bevölkerung über den Ausgang des Rechtsstreits.

Der Zank um das Verbot der Hunde an den Badeseen bestand nicht nur zwischen Bürgern und Behörden.

Auch Politiker der verschiedenen Parteien stritten mit. Ein FDP Vertreter berechnet die Kosten des sinnfreien Streits um Hunde an den Badeseen auf ca. 100 000 Euro. »Mit diesem Geld hätten wir Schulen renoviere können, anstatt Bürger zu ärgern,« sagt er.

Die Behörden sollten unbedingt Aufklärung leisten. Durch die »Geheimhaltung« käme es immer wieder zu Streit zwischen Hundehalter und nicht Hundehalter, gibt ein involvierter Jurist zu bedenken.

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Kastration beim Hund

    Kastration beim Hund

    Bei einer Hierarchieverschiebung in einem Familienverband von Mensch und Hund ist eine Kastration ke…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Hundeerziehung

    Hundeerziehung

    Diese Rubrik beschäftigt sich mit den Aspekten der Hundeerziehung aus menschlicher Sicht.

    Obgleich d…

    mehr

  • BARF

    BARF

    Biologisch artgerechte Rohfütterung

    Hunde sind Beutegreifer und zählen damit zu den Fleischfressern …

    mehr

  • Schutzhundeausbildung in der Kritik

    Schutzhundeausbildung in der Kritik

    Aggressionsjunkies nennt PD Dr. Udo Gansloßer die Hunde aus der Schutzhund-Ausbildung, die aus purer…

    mehr

  • Revieren

    Revieren

    Nehmen Hunde beim Spaziergang die Nase kaum vom Boden und dazu gerne Gegenstände wie Holzstöcke o. Ä…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube