Tillmann ist Tod | Rat Hund Tat
Tillmann ist Tod

Symbolfoto

Tillmann ist Tod
18. November 2015

TV-Star und Multitalent Tillmann starb im Alter von 10 Jahren an Herzversagen. Die englische Bulldogge von Ron Davis amüsierte Menschen auf der ganzen Welt.

Tillmann, der englische Bulldoggenrüde, war Spitzenreiter im Guinnessbuch der Rekorde als schnellster Hund auf dem Skateboard. Seine Berühmtheit erlangte er 2007 mit einem Videoclip bei YouTube, dass binnen kürzester Zeit 21 Millionen Personen weltweit schauten. Apple nutzte diesen Clip für eine der Ersten iPhone Werbungen.

Als Star einer Hunde-Reality-TV-Serie stand er in den USA vor der Kamera. Er stellte als schnellste Bulldogge auf dem Skateboard den Rekord von 100 Metern in 19.68 Sekunden auf, konnte Snowboard fahren und surfen. Seine Talente verschwendete er nicht an profane Dinge wie das »Pfote geben«.

Vergangen Donnerstag erlag er seinem Herzleiden in der Tierklinik in Oxnard, Los Angeles. Er litt unter Herzrhythmusstörungen. Die Mediziner konnten ihn bedauerlicherweise nicht durch eine Herzmassage retten.

Sein Besitzer Ron Davis sagt: »Er war mein bester Freund, mein Bruder und mein Schatten. Er hat Millionen Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht.«

Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube