Wenn der eigene Hund zum Verräter wird | Rat Hund Tat
Wenn der eigene Hund zum Verräter wird

Wenn der eigene Hund zum Verräter wird
13. Mai 2015

Eine Frau aus Ludwigshafen stahl in einer Boutique mehrere Kleidungsstücke. Bei der Flucht vergaß sie, ihren Hund mitzunehmen. Pech für sie.

In der vergangenen Woche bekam die Polizei in Ludwigshafen unerwartete Hilfe. Sie wurde zu einem Einsatz wegen Ladendiebstahls gerufen. In einer Modeboutique stahl eine Frau mehrere Kleidungsstücke und verließ fluchtartig das Geschäft.

Die Ladeninhaber informierten die Polizei. Nachdem die Beamten über den Sachverhalt aufgeklärt waren, übergab man ihnen den Hund der Diebin. Sie hatte ihn am Tatort zurückgelassen.

Die Beamten setzten den Hund auf die Spur seines Frauchens. Und siehe da – er spurte und erreichte binnen kürzester Zeit das geheime Lager des Diebesguts. Zielort war die Wohnung einer Bekannten der Täterin.

Die beiden erst später eintreffenden Frauen verhaftete die Polizei und stellte Beute im Wert von ca. 80 Euro sicher. Beide Frauen erwartet nun ein Strafverfahren.


Hundenachrichten

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube