Körpersprache und Wortsignale | Rat Hund Tat
Körpersprache und Wortsignale

Körpersprache und Wortsignale

Gesprochene Signale kann ein Hund erst verstehen, wenn er die Verknüpfung von Wort und Handlung gelernt hat.

Was mit einem Wortsignal gemeint ist, kann der Mensch körpersprachlich, durch Handgesten, Körperhalten und Kopfbewegung, zeigen. Beobachtet der Hund genau und imitiert die Gestik seines Menschen, bedarf es lediglich der Wiederholung, um die menschliche Sprache zu etablieren.

Ein Welpe lernt das Down Signal

Signalübung Down / Platz / Ablegen

Am sichersten lernt ein Hund Ein-Wort-Signale zu einem Handsignal, wenn Wort und Signale zeitgleich erfolgen.

In diesem Video lernt ein 12 Wochen alter Welpe das Signal Down, woraufhin er sich hinlegen soll. Das Down Signal wird genannt, wenn der Welpe beginnt, sich abzulegen.

Zurück zu Signalübungen

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Rat und Tat

  • In der Gastronomie

    In der Gastronomie

    Für viele Hunde ist der Besuch in der Gastronomie ein besonderes Erlebnis.

    Sie sollen ruhig am Boden…

    mehr

  • Positionierung des Hundes

    Positionierung des Hundes

    Die körpereigene Positionierung des Hundes vermittelt dem Menschen Informationen, ob der Hund beispi…

    mehr

  • Hundegesundheit

    Hundegesundheit

    Die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes stehen an erster Stelle, denn nur wenn es Ihrem Hund …

    mehr

  • Hunde für Reiselustige

    Hunde für Reiselustige

    Sollten Sie zu den Menschen gehören, die gerne ins Ausland fliegen, dann schaffen Sie sich bitte kei…

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Hundeernährung

    Hundeernährung

    Zu einer gesunden Hundeernährung gehören fleischhaltiges Futter und eine artgerechte Fütterung.

    Hund…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube