Hundetagesstätten | Rat Hund Tat
Hundetagesstätten

Hundetagesstätten

Dies sind Einrichtungen, die gleichzeitig mehrere Hunde von verschiedenen Haltern beaufsichtigen.

Neben einem großen unterteilten Grundstück, sollten die Aufsichtspersonen erkennen können welche Hunde gemeinsam in den Freilauf passen oder welche getrennt zu halten sind. Dazu sind Kenntnisse über Kommunikation und Spielverhalten bei Hunden dringend erforderlich. Es empfiehlt sich die fachliche Kompetenz zu überprüfen.
Einige Hundetagesstätten holen die Hunde von zu Hause ab und bringen sie abends zurück. Es sollte darauf geachtet werden, dass die zu befördernden Hunde gesichert, z.B. in Boxen transportiert werden.

Hunde mit wenig ausgeprägtem Sozialverhalten können mit professioneller Unterstützung dieses Defizit dort ausgleichen lernen. Der Aufenthalt in einer harmonischen Hundegruppe kann bei der Gewöhnung an andere Hunde helfen. 

Zurück zu Hilfsdienste

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Rat und Tat

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube