Vom Wolf zum Hund | Rat Hund Tat
Vom Wolf zum Hund

Vom Wolf zum Hund

Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach Schakale, Füchse, Hyänen, Wölfe und auch die Hunde hervorgingen.

Obwohl im Bereich der Evolutionsbiologie unterschiedliche Theorien in Bezug auf die Entwicklungsgeschichte des Haushundes erforscht und wissenschaftlich fundiert sind, geht man heute davon aus, dass der heutige Haushund genetisch  vom Wolf abstammt.
Die genetische Trennung zwischen der Abstammungslinie von Hund und Wolf kann bis heute nicht genau datiert werden, man nimmt aber an, dass dies vor etwa 125.000 Jahren geschah.

Aufgrund der Tatsache, dass der Wolf eines der am weitesten verbreiteten Raubtiere ist, ist hier in Bezug auf Größe, Aussehen und unterschiedlichster funktioneller Merkmale ein großer Artenreichtum vorhanden.

Wölfe leben generell im Rudel und besitzen somit die soziale Eigenschaft sich innerhalb einer Hierarchie ein- bzw. teilweise auch unterzuordnen. Diese machte sie zu handhabbaren Begleitern, die der Mensch durch Erziehung prägen konnte. Im Laufe der Zeit entstand ein symbiotisches Verhalten zwischen Mensch und Tier: dem Tier wurde die Fürsorge und Existenzsicherung durch den Menschen zuteil, während dieser durch den Hund Schutz und auch Erleichterung bei der Jagd erlangte. Es ist daher auch nicht auszuschließen, dass der Wolf sich dem Menschen von sich aus annäherte.

Zurück zu Entwicklung des Hundes

Diese Seite teilen

  • Facebook

  • Twitter

  • google+

Rat und Tat

  • Jagdhunde

    By Statue by by John Quincy Adams Ward (1830-1910); I took this photograph. [Public domain], via Wikimedia Commons

    Jagdhunde

    Den Hund als Jagdhelfer einzusetzen war vermutlich der Beginn der Domestikation des Hundes. 

    Als di…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hund…

    mehr

  • Schutzhundeausbildung in der Kritik

    Schutzhundeausbildung in der Kritik

    Aggressionsjunkies nennt PD Dr. Udo Gansloßer die Hunde aus der Schutzhund-Ausbildung, die aus purer…

    mehr

  • Artgerechtes Training

    Artgerechtes Training

    Ein artgerechtes Hundetraining beansprucht die Instinkte des jeweiligen Hundetyps, entsprechend sein…

    mehr

  • Welpenerziehung

    Welpenerziehung

    Zieht ein Welpe neu bei einer Familie ein, beginnt mit dem Einzug die Erziehung. Eine sogenannte Ein…

    mehr

  • Rassehund in Not

    Rassehund in Not

    Für fast jede Hunderasse gibt es eine »in-Not« Organisation, bei denen sich die Mitglieder auf eine …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube