Fortpflanzung

Fortpflanzung

Wie alle anderen Tiere auch, sichert der Hund sein Fortbestehen durch eine möglichst erfolgreiche Fortpflanzung.

Geschlechtsreif werden Hunde mit dem Erreichen der Phase des Erwachsenseins. Diese tritt ein, nachdem weitgehende körperliche Veränderungen von Hündin und Rüde abgelaufen sind und Fortpflanzung möglich wird.

Bei der Hündin spricht man dann von der ersten Läufigkeit. Diese tritt nach 7 bis 14 Monaten ein. In etwa zur gleichen Zeit wird der Rüde zeugungsfähig. Während die Hündin meist nur zweimal im Jahr läufig ist und sich somit bereitwillig paart, ist der Rüde das ganze Jahr über sexuell aktiv.

Allgemein gilt die Regel, dass kleine Hunderassen die Geschlechtsreife schneller erreichen als die größeren Rassen.

Mehr zum Thema - Fortpflanzung

Zurück zu Hundebiologie

Rat und Tat

  • Deutscher Schäferhund

    Deutscher Schäferhund

    Der Deutsche Schäferhund galt bis vor einigen Jahren noch als die Hunderasse Nr. 1, und das nicht nu…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist eine…

    mehr

  • Umzug mit dem Hund

    Umzug mit dem Hund

    Für Hunde bedeutet der Umzug in ein neues Zuhause ebenso viel Veränderung wie für den Menschen.

    Dürf…

    mehr

  • Hundetraining

    Hundetraining

    Hundetraining bedeutet, den Hund in ausgewählten Übungen während seiner Ausführung anzuleiten, um se…

    mehr

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Beagle

    Beagle

    Der Beagle gewinnt immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. So richtig wohl fühlt sich ein Beagle aber…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube