Nahrungsverlauf

Nahrungsverlauf

Der Weg der Nahrung durch das Verdauungssystem des Hundes beginnt in der Schnauze.

Die Zähne zerreißen und zerschneiden Fleisch und Knochen. Eingespeichelt wird aus den groben Brocken eine rutschfähige Substanz. Der Hundespeichel enthält eine Menge Mineralien und antibakteriell wirkenden Stoffe.

Im Speichel des Hundes ist nur eine geringe Menge an Asylase, ein Enzym zur Spaltung von Kohlenhydraten.

Über die Speiseröhre gelangt das Futter in den Magen. Die Speise wird mit dem Magensaft, bestehend aus Salzsäure, Schleim und dem Verdauungsenzym Pepsin versetzt, wodurch die Aufspaltung von Proteinen und Fetten beginnt.

Verlässt die Nahrung den Magen, wandert sie in den Zwölffingerdarm (Duodenum), den ersten Abschnitt des Dünndarms. Während im Magen ein äußerst saures Milieu herrscht, wird hier der Speisebrei alkalisch (basisch) weiterverarbeitet. Im Dünndarm wird der Brei in kleinste Bestandteile zerlegt, die an den Organismus abgegeben werden. Unterstützt wird dieser Vorgang von Bauchspeicheldrüse, Leber und Galle.

Zum Ende des Vorgangs resorbiert die Dickdarmwand Elektrolyte, Mineralstoffe und Wasser, bevor die Nahrung über den Mastdarm (Rektum) als Kot den Körper verlässt.

Zurück zu Verdauungssystem

Rat und Tat

  • Im Einklang mit der Natur

    Im Einklang mit der Natur

    Mit Respekt und Achtsamkeit

    Das Frühjahr öffnet die Türen der Kinderstuben der Natur. Für einen kurz…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Welpenschule

    Welpenschule

    Hundebesitzer übernehmen ihre Welpen ca. in der 8. Lebenswoche, zu Beginn der Sozialisierungsphase. …

    mehr

  • Auf den Hund gekommen

    Auf den Hund gekommen

    In einer schnelllebigen Zeit, in der sich das Leben von einer Sekunde auf die nächste verändern kann…

    mehr

  • Grippe beim Hund

    Grippe beim Hund

    Hat der Hund eine tropfende Nase, häufiges Husten, leichtes Röcheln und zeigt Abgeschlagenheit, sind…

    mehr

  • West Highland White Terrier

    West Highland White Terrier

    Der Westie ist ein schnuckeliger kleiner schneeweißer Hund, dessen Beliebtheit vom Mops und French B…

    mehr

  • Border Collie

    Border Collie

    Wer mit seinem Border Collie Welpen die Hundeschule besucht, wird schnell der Klassenprimus. Doch Ob…

    mehr

  • Die Regenbogenbrücke wartet

    Die Regenbogenbrücke wartet

    An den Tod des eigenen Hundes zu denken, schieben viele Halter von sich weg.

    Allein die Vorstellung,…

    mehr

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube