1.200 Euro für einen Kick

1.200 Euro für einen Kick
03. Februar 2015

Ein Wutanfall kommt einen Laubengartenbesitzer teuer zu stehen. Er wurde zu 1.200 Euro Strafgeld verurteilt.

Für die Richterin des Amtsgerichts Frankfurt ist der Fall eindeutig. Sie fackelte nicht lange und verurteilt den 57-jährigen Mann zu einer Strafe von 1.200 Euro Geldstrafe. Außerdem erließ sie einen Strafbefehl aufgrund von Tierquälerei.

Der Angeklagte, der einem Dackel einen Fußtritt versetzte, weil er vor den Zaun seines Gartengrundstücks kotete, erschien nämlich nicht zur Verhandlung. Die Halterin des Dackels berichtete in der Anhörung, wie wütend der Mann nach ihrem Hund trat. Er sei mindestens einen halben Meter durch die Luft geflogen, sagte die Frau aus.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Sicherheit

    Sicherheit

    Ein Hund gilt bis ca. dem achten Lebensmonat als Welpe, kommt aber um die achte Lebenswoche zu einem…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist eine…

    mehr

  • Erziehung vs. Training

    Erziehung vs. Training

    Erziehung und Training liegen dicht beieinander, vor allem wenn es sich um einen Welpen dreht.

    Der U…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Modehunde und Designerhunde

    Modehunde und Designerhunde

    Als Modehunde bezeichnet man die Rassenhunde, die aktuell am beliebtesten bei den Menschen sind. Bei…

    mehr

  • Hund im Schnee

    Hund im Schnee

    Mit dem Hund, bei strahlend blauem Himmel und Sonne, durch tiefen Schnee zu toben, ist eine der schö…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube