Bei erfolgloser Jagd lauert der Tod

Bei erfolgloser Jagd lauert der Tod
21. Februar 2014

In den südeuropäischen Ländern scheint sie nicht für jeden - die Sonne. Hunde gelten dort als wertlose Geschöpfe. Erstrecht, wenn sie ihren Job nicht zufriedenstellend erfüllen.

Tierschützerin Sabine Börger ist Vorsitzende des Hilfsvereins »Galgos de la Luz«. Sie kann ein Lied davon singen, wie grausam Jagdhunde in Spanien entsorgt werden: „Hunde, die zu Nichts taugen, werden zur Strafe erhängt." Auf übelste Art und Weise werden die Hunde stranguliert, angezündet, totgeschlagen oder ertränkt. Der Foltertod ist ein gängiges Mittel, um sich dem Taugenichts zu entledigen. „Die Windhunde haben überhaupt keine eigene Lobby in Spanien, es sind reine Gebrauchthunde - ohne Wert“, sagt sie.

Wie unbarmherzig das Leben der Gebrauchshunde, Straßenhunde und Streuner sein kann, ist aus den Balkanländern bereits bekannt. Die Mittelmeerländer stehen dem in nichts nach. In Portugal, Italien, Spanien und Griechenland ist das Leben für Hunde vergleichbar desaströs.

Tausende von Straßenhunden ließen zur Olympiade 2004 in Griechenland, zur EM 2012 in der Ukraine und aktuell anlässlich der Winterolympiade in Russland bereits ihr Leben.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Bezugsperson Mensch

    Bezugsperson Mensch

    Was bedeutet es, eine Bezugsperson für einen Hund zu sein und wie wird ein Mensch dazu?

    In der Defin…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Hundegesundheit

    Hundegesundheit

    Die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes stehen an erster Stelle, denn nur wenn es Ihrem Hund …

    mehr

  • Hund alleine zuhause lassen

    Hund alleine zuhause lassen

    Den Hund allein daheim zu lassen, ist für viele Hundebesitzer ein Problem. Bereits nach wenigen Minu…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube