Bestrafung für Tierquäler in Dubai

Bestrafung für Tierquäler in Dubai
21. März 2017

Der Emir von Dubai bestraft drei Männer wegen Tierquälerei mit Säuberungsarbeiten im örtlichen Zoo.

In Dubai warfen drei Männer mehreren Rottweilern eine lebende Katze »zum Fraß« vor, als Bestrafung, weil sie scheinbar Tauben jagte. Sie filmten das Ganze und stellten das Video ins Internet, was eine Welle der Empörung nach sich zog.

Die Tierquäler wurden verhaftet und dem Scheich Mohammed bin Rachid al-Maktum, dem Emir von Dubai, vorgeführt. Der Emir verurteilte die Tierquäler zu einer dreimonatigen Strafe, bei der sie täglich vier Stunden Säuberungsarbeiten im Zoo verrichten müssen.

Scheich Al-Maktum verurteilte die Tat als »bestialischen Akt, der grundlegende menschliche Regeln missachte und auch muslimische Werte verletze. Der Islam ermahne stets dazu, barmherzig zu allen Tieren zu sein.«

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Beagle

    Beagle

    Der Beagle gewinnt immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. So richtig wohl fühlt sich ein Beagle aber…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Welpen Spielstunde

    Welpen Spielstunde

    Der Kontakt mit Artgenossen soll die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit bei Welpen förder…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist ein…

    mehr

  • Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang kann für Mensch und Hund zu einem echten Erlebnis werden. Der Wald bietet vielfä…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube