Das Jahr des Hundes

Das Jahr des Hundes
08. Dezember 2017

Im chinesischen Tierkreiszeichen ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes. In Odate wird jetzt schon der Akita Inu gefeiert.

So mancher erinnert sich vielleicht an Hachiko, einem Herz berührenden Hollywood Film, in dem ein Akita Inu die Hauptrolle spielte.

Die Hunderasse stammt aus Japan, aus der Präfektur Akita, nahe der Stadt Odate. Inu heißt so viel wie Hund.

Der Akita Inu ist eine der ältesten und ursprünglichsten Hunderassen überhaupt.

Sie leben sowohl in der japanischen Geschichte, als auch in der Gegenwart des Landes, wurden 1931 zum Naturdenkmal ernannt und durften bis 1945 nicht offiziell außer Landes verkauft werden.

Die Japaner verehren ihren Akita Inu, der auch hin und wieder als Samurai Hund bezeichnet wird.

Bei all der Liebe für die Hunderasse wundert es nicht, dass in Odate jetzt schon spezielle Werbeartikel verkauft werden. Denn für sie ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes.

Die Stadt selbst stellt Fotos für Postkarten, Neujahrskarten, T-Shirts und vielerlei mehr kostenfrei zur Verfügung.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund

    Für berufstätige Menschen, deren Alltag die Aktivitäten mit ihrem Hund einschränkt, ist ein gemeinsa…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Rassehund in Not

    Rassehund in Not

    Für fast jede Hunderasse gibt es eine »in-Not« Organisation, bei denen sich die Mitglieder auf eine …

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Bezugsperson Mensch

    Bezugsperson Mensch

    Was bedeutet es, eine Bezugsperson für einen Hund zu sein und wie wird ein Mensch dazu?

    In der Defin…

    mehr

  • Apportieren

    Apportieren

    Mit dem Hund durch die Natur zu streifen ist entspannend, erholsam und macht jedem Hundebesitzer Fre…

    mehr

  • Fressverhalten

    Fressverhalten

    Hunde fressen auf unterschiedliche Weisen, wobei von zügigem Schlingen bis Futter verweigern alles d…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube