Das Urteil lautet: Nicht therapierbar

Das Urteil lautet: Nicht therapierbar
08. Dezember 2015

Ein Rottweilerrüde verletzte ein Kind lebensgefährlich, so dass das Gericht jetzt die Tötung des Tieres absegnete.

Im Juli 2015 erhielt ein zweijähriges Mädchen von einem Rottweiler schwere Bissverletzungen am Kopf, Bauch, Beinen und im Gesicht. Die Stadt Duisburg ordnete die sofortige Einschläferung des Hundes an, so, wie es das Landeshundegesetz vorschreibt.

Die Halterin des Tieres versuchte per Eilantrag die Einschläferung zu verhindern. Vor dem Oberverwaltungsgericht wurde der Antrag jedoch abgelehnt. Die Begründung der Richter lautet, dass von dem Rüden eine besondere Gefahr ausgehe. Laut eines Gutachtens zeige der Hund ein unkontrolliertes Beutefangverhalten ohne jegliche Beißhemmung. Sein Jagdverhalten sei fehlgeleitet, eine Therapie nicht erfolgsversprechend.

Der angerichtete Schaden rechtfertige eine Einschläferung des Tieres, um weiteren Beißattacken vorzubeugen. Den Vorschlag der Besitzerin, den Hund an eine Tierschutzeinrichtung zu übergeben, lehnte das Gericht aufgrund des Gutachtens ab. Das Urteil des Gerichts ist unanfechtbar.

Ein unfassbar tragischer Fall, bei dem sämtliche Parteien verlieren. Der Hund sein Leben, die Halterin ihren Hund, wobei das Mädchen und seine Familie den qualvollsten Part zu tragen haben.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Australian Shepherd

    Australian Shepherd

    Der kraftvolle Bauernhund aus den USA erfreut sich großer Beliebtheit. Er gehört in die Kategorie Hü…

    mehr

  • Auf den Hund gekommen

    Auf den Hund gekommen

    In einer schnelllebigen Zeit, in der sich das Leben von einer Sekunde auf die nächste verändern kann…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Im Einklang mit der Natur

    Im Einklang mit der Natur

    Mit Respekt und Achtsamkeit

    Das Frühjahr öffnet die Türen der Kinderstuben der Natur. Für einen kurz…

    mehr

  • Der Grundgedanke für den Futterbeutel

    Der Grundgedanke für den Futterbeutel

    Der Futterbeutel ist ein vorzügliches Hilfsmittel, um Hunden ein nahezu arttypisches Leben zu ermögl…

    mehr

  • Gastbeiträge

    Gastbeiträge

    In unserer neuen Rubrik »Gastbeiträge« geben wir unterschiedlichen Unternehmen die Möglichkeit, sich…

    mehr

  • Border Collie

    Border Collie

    Wer mit seinem Border Collie Welpen die Hundeschule besucht, wird schnell der Klassenprimus. Doch Ob…

    mehr

  • Ethik der Hundehaltung

    Ethik der Hundehaltung

    Hunde sind dem Menschen näher als jedes andere Haustier, was Sätze wie Hunde sind die besseren Mensc…

    mehr

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube