Der Mops von Winnenden

Der Mops von Winnenden
26. April 2017

Am 7. Mai feiert Winnenden, Rems-Murr-Kreis, eine 300 Jahre alte Legende zu Ehren des Mopses von Herzog Karl Alexander.

Bei der Schlacht um Belgrad 1717 soll ein Mops von seinem Herrchen, dem Herzog Karl Alexander von Württemberg, getrennt worden sein. So ganz ohne Herrchen im Kriegsgetümmel wollte der Mops vermutlich nicht sein, also lief er zurück nach Hause. Sein Zuhause war das Schloss Winnental in 1100 Kilometer Entfernung.

Nach dem Ableben des Mopses errichtet man ihm ein Denkmal, das heute noch bewundert werden kann.

Auch, wenn es keine Nachweise für diese rührende Legende gibt, feiert die Stadt Winnenden am 7. Mai ihre 300 Jahre alte Legende.

Die Veranstalter planen dafür eine Mopsparade aus Mopsfiguren. Ein Mops Wettlauf soll stattfinden, Radler empfangen werden, die den gleichen Weg zurücklegten, wie ihr legendärer Mops und es sollen Mops-Geschichten erzählt werden.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Bezugsperson Mensch

    Bezugsperson Mensch

    Was bedeutet es, eine Bezugsperson für einen Hund zu sein und wie wird ein Mensch dazu?

    In der Defin…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube