Erstaunliche Geburt am Flughafen Florida

Symbolbild

Erstaunliche Geburt am Flughafen Florida
30. Mai 2018

Die Service Hündin Ellie bringt kurz vor ihrem Flug von Florida nach Philadelphia schnell noch acht Welpen zur Welt.

Diane Van After wartet mit ihren beiden Servicehunden Ellie und Golden Nugget an Gate F80 am Tampa International Airport in Florida auf ihr Boarding, als bei ihrer Hündin die Wehen einsetzen. Vermutlich zu früh, aber was kann Mensch tun, wenn Welpen das Licht der Welt erblicken möchten. Schnell sammelte sich eine Menschentraube um die Hündin, um Filme und Fotos schießen zu können, die auf Instagram, Twitter und Facebook zu finden sind.

Die zwei Jahre alte Ellie brauchte knapp vier Stunden, bis sieben Rüden und eine Hündin geboren waren.

Helfende Hände bekam sie von der Flughafenfeuerwehr und dem Sicherheitspersonal. Welpen-Papa Golden Nugget passte sehr genau auf, und schien ebenso aufgeregt zu sein, wie seine Gefährtin, deren voller Name Eleonor Rigby lautet.

Laut Medienberichte sollen deshalb einige Passagiere ihren Flug verpasst haben.

Alle Welpen und die frisch gebackene Hundemutter sollen wohl auf sein. Doch bevor es mit dem nächsten Flieger nach Philadelphia ging, durfte sich Labrador Familie von den Strapazen und der Aufregung erst mal erholen.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube