Gemeinde Hille fragt nach

Gemeinde Hille fragt nach
11. November 2015

Die Gemeinde Hille schickt seit dem 02. November Gemeindevertreter von Tür zu Tür, um die korrekte Anzahl der in der Region lebenden Hunde zu überprüfen.

Bei der letzten Zählung der in Hille lebenden Hunde registrierte die Gemeinde 1.430 Vierbeiner. Seit dem 02. November läuft eine Überprüfung dieser Zahl. Die Kontrolleure können sich durch einen Ausweis identifizieren.

Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, dass jeder Mitarbeiter einen solchen Ausweis erhält und vorlegen muss, wenn gewünscht. Ebenso erklärt sie, dass kein Kontrolleur das Recht besitzt, das Haus betreten zu dürfen. Es handelt sich lediglich um eine Erhebung. Im Zweifelsfalle bittet die Gemeinde die Haushalte, sich unter der Telefonnummer 0571 - 404 4245 zu melden.

Die momentane Hundesteuer Beträgt bei einem Vierbeiner 60 Euro im Jahr. Bei zwei Hunden zahlt der Bürger pro Tier 72 Euro, bei drei und mehr Hunden berechnet die Gemeinde 78 Euro pro Hund. Eine Steuerbefreiung oder Ermäßigung ist möglich, wenn von der Gemeinde bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Betreffende Haushalte können sich unter oben genannter Nummer informieren.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Im Einklang mit der Natur

    Im Einklang mit der Natur

    Mit Respekt und Achtsamkeit

    Das Frühjahr öffnet die Türen der Kinderstuben der Natur. Für einen kurz…

    mehr

  • Verhaltensmodifikation

    Verhaltensmodifikation

    Verhaltensweisen bei Hunden beruhen auf einer Kombination aus genetischer Veranlagung, ihren Erfahru…

    mehr

  • Ethik der Hundehaltung

    Ethik der Hundehaltung

    Hunde sind dem Menschen näher als jedes andere Haustier, was Sätze wie Hunde sind die besseren Mensc…

    mehr

  • Jack Russell Terrier

    Jack Russell Terrier

    Klein, quirlig und absolut entzückend präsentiert sich diese niedrige Hunderasse. Als Welpe füllen s…

    mehr

  • Grippe beim Hund

    Grippe beim Hund

    Hat der Hund eine tropfende Nase, häufiges Husten, leichtes Röcheln und zeigt Abgeschlagenheit, sind…

    mehr

  • Auf den Hund gekommen

    Auf den Hund gekommen

    In einer schnelllebigen Zeit, in der sich das Leben von einer Sekunde auf die nächste verändern kann…

    mehr

  • Gastbeiträge

    Gastbeiträge

    In unserer neuen Rubrik »Gastbeiträge« geben wir unterschiedlichen Unternehmen die Möglichkeit, sich…

    mehr

  • Fütterungsarten

    Fütterungsarten

    Eine gängige Methode der Hundeerziehung ist immer noch das Füttern aus der Hand, sprich die Leckerch…

    mehr

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube