Gemeinde Weichs zieht Hundesteuer an

von User:Mattes (Eigenes Werk) [Public domain oder Public domain], via Wikimedia Commons

Gemeinde Weichs zieht Hundesteuer an
22. Dezember 2015

Es gibt kaum noch eine Gemeinde, deren Haushaltskassen nicht durch die Hundesteuer aufgefüllt werden.

Die Gemeinde Weichs im oberbayerischen Landkreis Dachau erhöht die Hundesteuer. Zur Angleichung an die landesüblichen Sätze zahlt der Hundebesitzer demnächst für den ersten Hund 50 statt 40 Euro. Für jeden weiteren 80 statt 60 Euro.

Hundebesitzer, die nachweislich einen Vierbeiner aus dem Tierheim übernommen haben, sind im ersten Jahr von der Hundesteuer befreit.

Doch damit nicht genug wurde nach eingehenden Diskussionen im Gemeinderat der Preis für die Listenhunde um mehr als das Doppelte erhöht. Statt der bisherigen 615 Euro müssen die Hundehalter jetzt tief ins Portemonnaie greifen: Sie zahlen im nächsten Jahr stolze 1.500 Euro für ihren Vierbeiner.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Hundeernährung

    Hundeernährung

    Zu einer gesunden Hundeernährung gehören fleischhaltiges Futter und eine artgerechte Fütterung.

    Hund…

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube