Happy End für die Bernhardiner

Symbolbild

Happy End für die Bernhardiner
15. Mai 2015

Der Presserummel um die Zermatter Bernhardiner ist beendet. Das Besitzerehepaar äußert sich erstmals zu ihrem Verbleib.

Die Pressegerüchte, die Hunde wären eingeschläfert worden, erwiesen sich als ungerechtfertigt. »Ich liebe unsere Bernhardiner. Nie im Leben könnte ich sie einschläfern lassen.« dementierte Frau Carvalho das Gerücht vom Schweizer Tierschutz und der Presse. Vier der ursprünglichen sechs Hunde, die bei Fotoshootings in Zermatt Modell standen, fanden neue Besitzer. Ihn gehe es gut, sagt die Besitzerin Yolanda de Carvalho, zwei Hunde habe sie selber behalten.

Die außer Dienst genommenen Tiere dürfen von nun an ein behüteteres Leben genießen. Als Ersatz fungiert ab dem 1. Juni ein Mensch, verkleidet als Bernhardiner oder Alphörner, die den Zweck ebenso gut erfüllen, wie lebende Vierbeiner.

Die Carvalhos dementierten zwar stets die Vorwürfe des STS (Schweizer Tierschutz), jedoch beugten sie sich letztendlich dem Druck der Öffentlichkeit. »Wir mussten einen Umsatzrückgang von 70 Prozent hinnehmen,« gaben die Hundebesitzer zu.

Ende gut, alles gut! So bleibt nur zu hoffen, dass zukünftig kein Tier mehr für den Moment des Augenblicks für einen Menschen leiden wird.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Welpen Spielstunde

    Welpen Spielstunde

    Der Kontakt mit Artgenossen soll die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit bei Welpen förder…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist eine…

    mehr

  • Artgerechte Hundeerziehung

    Artgerechte Hundeerziehung

    Bei dem Gedanken der Hundeerziehung denken Hundebesitzer häufig an sitz, platz, fuß.

    Die zahlreichen…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Positionierung des Hundes

    Positionierung des Hundes

    Die körpereigene Positionierung des Hundes vermittelt dem Menschen Informationen, ob der Hund beispi…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube