Herzlich Willkommen

Symbolbild

Herzlich Willkommen
26. Januar 2016

Auf der griechischen Insel Lesbos nimmt der Betreiber eines Cafés Gastfreundschaft wörtlich und setzt sie in die Tat um.

Lesbos, eine griechische Touristeninsel, die in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen füllte. Bis dahin vor allem wegen der Flüchtlingskrise.

Mit dieser Nachricht zeigt sich die Insel aus einer völlig neuen Perspektive. Im Zentrum der Insel, in Mytilini, setzt ein Gastwirt die griechische Gastfreundschaft tatsächlich um. Und das nicht nur für Touristen, sondern auch für heimatlose Vierbeiner.

In seinem Café, das seine Türe von morgens ab Frühstück, über Mittagessen bis zum Gläschen Wein am frühen Abend seinen Gästen Einlass bietet, gehört in der Nacht den Straßenhunden.

Der Wirt hat ein Herz für Hunde, vor allem um diese Jahreszeit, in der die Nächte kalt und ungemütlich sind. So entschloss er sich, sein Café als Schlafplatz für herrenlose Hunde zu öffnen.

Ab drei Uhr in der Nacht dürfen die Vierbeiner es sich auf den gepolsterten Bänken und Stühlen gemütlich machen.

Es ist zwar eine kurze Nacht, denn ab sieben Uhr in der Früh gehört das Lokal erneut den Frühstücksgästen. Doch wenigstens für vier Stunden können die Hunde ein tiefen Schlaf in warmer und sicherer Umgebung genießen.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • BARF - aus dem Hause Hitzegrad

    BARF - aus dem Hause Hitzegrad

    Barfen - das hat gewiss jeder, der einen Hund oder eine Katze besitzt schon mal gehört.

    Was anfangs…

    mehr

  • Verhaltensmodifikation

    Verhaltensmodifikation

    Verhaltensweisen bei Hunden beruhen auf einer Kombination aus genetischer Veranlagung, ihren Erfahru…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist ein…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Ethik der Hundehaltung

    Ethik der Hundehaltung

    Hunde sind dem Menschen näher als jedes andere Haustier, was Sätze wie Hunde sind die besseren Mensc…

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube