Hundehalter schlafen schlechter

Hundehalter schlafen schlechter
11. April 2018

Eine Analyse über die Schlafgewohnheiten von Hundebesitzern zeigt, dass Haustier Besitzer eine geringere Schlafqualität haben als Menschen ohne Haustiere.

Hunde schlafen gerne in Körperkontakt zu ihren Besitzern. Insbesondere Hunde zeigen den Wunsch nach Kontaktliegen intensiv, da es bis auf wenige Ausnahmen, für sie ein normales Rudelverhalten ist. In Kontakt zum Besitzer zu schlafen vermittelt das Gefühl von Sicherheit und Schutz.

Während der Hund ruhig und tief schlafen kann, sinkt die Schlafqualität beim Hundebesitzer, wie Wissenschaftler der Mayo Clinic in Minnesota feststellten.

Im vergangenen Herbst untersuchten die Wissenschaftler über einen siebentägigen Zeitraum den Schlaf von Hundebesitzern. Dabei schlief der Hund entweder in einem Körbchen im gleichen Raum oder mit im Bett des Hundehalters.

Das Ergebnis ist eindeutig: Hunde im Schlafzimmer senken die Schlafqualität.

Schläft der Hund mit im Schlafzimmer, wacht der Mensch öfter in der Nacht auf. Durch die Schlafunterbrechung wird die Erholungsphase reduziert. 83 Prozent der Menschen sind am nächsten Morgen erschöpfter und weniger leistungsbereit.  Schläft der Hund mit im Bett, sind es sogar 80 Prozent.

Ähnliches gilt auch für Katzenbesitzer, vor allem, wenn die die Katze im Körperkontakt zum Menschen die Nacht verbringt.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

  • Bei erfolgloser Jagd lauert der Tod

    Bei erfolgloser Jagd lauert der Tod

    In den südeuropäischen Ländern scheint sie nicht für jeden - die Sonne. Hunde gelten dort als wertlo…

    mehr

  • Lauf Corbin, lauf …

    Symbolbild

    Lauf Corbin, lauf …

    … dachte sich wohl der Chihuahua-Dackel-Mischling aus dem Bundesstaat Texas, als er sich aus seinem …

    mehr

  • Der Teilzeithund

    Der Teilzeithund

    Für Hundebesitzer mit begrenztem Zeitvolumen ist die Idee des Teilzeithundes eine alternative, bevor…

    mehr

  • Herzlich Willkommen

    Symbolbild

    Herzlich Willkommen

    Auf der griechischen Insel Lesbos nimmt der Betreiber eines Cafés Gastfreundschaft wörtlich und setz…

    mehr

Rat und Tat

  • Welpen Schule

    Welpen Schule

    Eine Schule ist ein Ort, an dem gemeinsam gelernt wird. So ist eine Welpen-Schule ein Ort, an dem so…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Deutscher Schäferhund

    Deutscher Schäferhund

    Der Deutsche Schäferhund galt bis vor einigen Jahren noch als die Hunderasse Nr. 1, und das nicht nu…

    mehr

  • Haut und Haare des Hundes

    Haut und Haare des Hundes

    Die Haut und Haare des Hundes übernehmen Funktionen in Bezug auf Thermoregulierung, Schutz und sogar…

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube