Hundehalterin lebensgefährlich verletzt

Hundehalterin lebensgefährlich verletzt
29. Juli 2015

Im vergangenen November schlug ein Mann eine 60-jährige Frau zu Boden, weil sie ihren Hund nicht an der Leine führte. Der Täter muss vor dem Landgericht Kaiserslautern Rechenschaft ablegen.

Die 60 Jahre alte Hundehalterin spazierte mit ihrem Hund im vergangenen Herbst durch den Volkspark in Kaiserslautern, als sie plötzlich von einem Fremden bedrängt wurde. Der Mann verlangte von der Dame, ihren Hund an die Leine zu nehmen.

Die beiden gerieten in eine heftige Auseinandersetzung, da die Frau dem Befehl des Mannes nicht folge leisten wollte. Der erboste Mann beschimpfte die Hundehalterin mit: »Ich schlage dich tot.« Dann schlug er die Frau zu Boden und trat mehrfach zu.

Die Dame wurde mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus gebracht.

Seit vergangenem Donnerstag steht der mutmaßliche Schläger vor dem Landgericht Kaiserslautern. Die Anklage lautet versuchter Totschlag.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hundegesundheit

    Hundegesundheit

    Die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes stehen an erster Stelle, denn nur wenn es Ihrem Hund …

    mehr

  • Bezugsperson Mensch

    Bezugsperson Mensch

    Was bedeutet es, eine Bezugsperson für einen Hund zu sein und wie wird ein Mensch dazu?

    In der Defin…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Positionierung des Hundes

    Positionierung des Hundes

    Die körpereigene Positionierung des Hundes vermittelt dem Menschen Informationen, ob der Hund beispi…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Fressverhalten

    Fressverhalten

    Hunde fressen auf unterschiedliche Weisen, wobei von zügigem Schlingen bis Futter verweigern alles d…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube