Hundeparfüm sorgt für frische Brise

Hundeparfüm sorgt für frische Brise
18. Februar 2022

Neu aus dem Hause Sandringham: das Hundeparfüm, das übelriechenden Hunden den Duft von Küstenfrische verleiht.

Wer hätte das gedacht? Queen Elizabeth II. ist nicht nur geschäftstüchtig, sondern auch erfinderisch. Die 95-jährige Königin brachte kürzlich ein Parfum für Hunde auf den Markt, das Dog Cologne aus der Serie Happy Hounds.

Das Hundeparfüm verleiht ihrem Hund einen Duft, wie nach einem „Küstenspaziergang“ heißt es in der Werbung.

Riechen soll es nach Moschus und Bergamotte mit einem Hauch von Zitrone. Preis für das Dog Cologne £ 9.99 umgerechnet 11,98 Euro. Passenden zu der Serie gibt es im königlichen Shop die Sandringham Happy Hound Gift Box mit Hundeshampoo, handgemachten Leckerlis aus Wildfleisch und einen Stoff Spielzeugknochen, na klar, aus Tweed. Für die Präsentbox müssen £ 45.00 (53,96€) aufgebracht werden.

Ein stolzer Preis, aber wenigstens schmücken sich die Verpackungen mit dem Emblem von Sandringham Estate, so wie alle andere Royal-Kreationen im Shop.

Queen Elizabeth II. ist bekannterweise eine absolute Hundeliebhaberin, vorzugsweise Corgis und Dorgis (ein Mix aus Corgi und Dackel). Sie war eine Pionierin für Tierschutzangelegenheiten und ist ständig umringt von ihren eigenen Hunden. 

Ob die Hunde der Queen mit den Duftwässerchen benebelt werden, ist bisher nicht bekannt.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube