Kärnten erneuert sein Hundeabgabegesetz

Kärnten erneuert sein Hundeabgabegesetz
20. Dezember 2016

Bisher war es eine Gemeindeentscheidung in Österreich, ob Hundehalter für ihre Hunde eine Abgabe leisten müssen. Doch das ändert sich demnächst.

In Österreich zahlten Hundehalter bisher nur dann eine »Hundesteuer«, wenn die Gemeinden eine erhoben. Das Hundeabgabegesetz, wie es in Österreich heißt, ist optional für die Kommunen gewesen. Sie waren bisher nicht verpflichtet, eine Hundesteuer zu verlangen.

Zukünftig sollen in Kärnten alle Hundehalter mindestens 50 Euro für ihren Hund an ihre Kommune abgeben. Ausgenommen davon bleiben Blindenführhunde, Wach- und Diensthunde der Polizei, vom Zoll und Heer. Diese Ausnahmeregelung wird erweitert auf Rettungshunde und beruflich geführte Jagdhunde.

Der normale Hundehalter kann eine Vergünstigung erzielen, wenn er nachweislich mit seinem Hund eine Hundeschule besucht oder besucht hat. Die Kommunen dürfen dann die Abgabe halbieren, auf wenigstens 25 Euro. 

Ebenfalls neu wir die Gebührenregelung sein. Bisher zahlte ein Hundebesitzer immer für ein ganzes Jahr, ganz gleich wann oder wie lange ein Hund gemeldet war. Künftig wird die Abgabe an die Monate der Jahresmeldung angepasst.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Gastbeiträge

    Gastbeiträge

    In unserer neuen Rubrik »Gastbeiträge« geben wir unterschiedlichen Unternehmen die Möglichkeit, sich…

    mehr

  • Pudel

    Pudel

    Sie präsentieren sich von groß bis winzig – die Pudelrassen. Egal welche Wuchshöhe sie erreichen, di…

    mehr

  • Grippe beim Hund

    Grippe beim Hund

    Hat der Hund eine tropfende Nase, häufiges Husten, leichtes Röcheln und zeigt Abgeschlagenheit, sind…

    mehr

  • Fütterungsarten

    Fütterungsarten

    Eine gängige Methode der Hundeerziehung ist immer noch das Füttern aus der Hand, sprich die Leckerch…

    mehr

  • Hund im Auto

    Hund im Auto

    Den Hund im Auto mitzunehmen und ihr dort zu lassen, wenn es in den Biergarten oder zum Einkaufen ge…

    mehr

  • Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit

    Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit

    Zum Schutz der Wildtiere samt Nachwuchs ordnen viele Bundesländer vom 15. März bzw. 01. April bis 15…

    mehr

  • Welpenschule

    Welpenschule

    Hundebesitzer übernehmen ihre Welpen ca. in der 8. Lebenswoche, zu Beginn der Sozialisierungsphase. …

    mehr

  • Verhaltensmodifikation

    Verhaltensmodifikation

    Verhaltensweisen bei Hunden beruhen auf einer Kombination aus genetischer Veranlagung, ihren Erfahru…

    mehr

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube