Katholische Kirche erlaubt gemeinsame Bestattung

Katholische Kirche erlaubt gemeinsame Bestattung
16. Juni 2016

Die Pfarrgemeinde in Grefrath-Mühlhausen am Niederrhein erlaubt es, dass Mensch und Hund sich eine Grabstelle teilen.

Auch wenn es keine gleichzeitige oder gemeinsame Beerdigung wird, so ist es in der Pfarre St. Benedikt in Grefrath doch möglich, sich mit seinem geliebten Vierbeiner beerdigen zu lassen. Zwei Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein: zum Ersten muss der Verstorbene der katholischen Kirche angehören und zum zweiten müssen sowohl Mensch als auch Hund eingeäschert sein.

Die Beerdigungszeremonie findet nicht zeitgleich statt. Der Mensch findet seinen Weg zur ewigen Ruhe gesegnet, der Hund folgt später und wird vom Friedhofsgärtner in das Grab gelegt.

Damit gewährte die Kirche einem 69-jährigen Rentner seinen Wunsch, seinen geliebten Dackel mit ins Grab nehmen zu können.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Beagle

    Beagle

    Der Beagle gewinnt immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. So richtig wohl fühlt sich ein Beagle aber…

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Hundeernährung

    Hundeernährung

    Zu einer gesunden Hundeernährung gehören fleischhaltiges Futter und eine artgerechte Fütterung.

    Hund…

    mehr

  • Hund am Wasser

    Hund am Wasser

    Mit Hunden im Sommer baden gehen kann eine richtige Wohltat für Mensch und Tier sein. 

    An einigen Ba…

    mehr

  • Löseverhalten des Hundes

    "Zeitung lesen"

    Löseverhalten des Hundes

    Bedeutsame und lehrreiche Informationen erhält der Mensch durch das Löseverhalten seines Hundes.

    Da …

    mehr

  • Hundetraining

    Hundetraining

    Hundetraining bedeutet, den Hund in ausgewählten Übungen während seiner Ausführung anzuleiten, um se…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube