Keine Hunde auf dem Radweg

Keine Hunde auf dem Radweg
20. Januar 2016

In Wien wurde eine Schadensersatzklage zwischen zwei Hundehalterinnen verhandelt, bei der eine Dame stürzte.

Eine Hundehalterin fuhr mit ihrem angeleinten Hund auf Inlineskates auf dem Radweg, als sie eine weitere Halterin mit Hund am Rande des Fahrradwegs stehen sah. Um zügig an den beiden vorbei zu kommen, beschleunigte sie ihr Tempo.

Der wartende Hund sprang ihnen jedoch in die Fahrtrichtung, was den mitlaufenden Hund zum plötzlichen Stillstand veranlasste. Die dadurch gespannte Leine brachte die Skaterin zu Fall.

Die Schadensersatzklage wurde vor Gericht verhandelt, wobei der Oberste Gerichtshof in Wien beiden Beteiligten ein Verschulden zuwies. Denn, so begründen die Richter, müsse ein Hundehalter seinen Hund grundsätzlich jederzeit kontrollieren können.

Der Skaterin räumte das Gericht ein drittel Mitverschulden ein, die Gegenpartei erhielt zwei drittel Schuldzuspruch. Die Dame hätte dafür Sorge zu tragen, dass ihr Hund nicht in den laufenden Verkehr rennt, ungeachtet der Verkehrsteilnehmer. Gelingt ihr das nicht, liegt die Beweispflicht, sorgfältig gehandelt zu haben, bei ihr.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Mit Beginn der Weihnachtszeit starten vielerorts die Weihnachtsmärkte. Hunderte von Menschen drängen…

    mehr

  • Hund im Schnee

    Hund im Schnee

    Mit dem Hund, bei strahlend blauem Himmel und Sonne, durch tiefen Schnee zu toben, ist eine der schö…

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Irrtümer über Hunde

    Irrtümer über Hunde

    Mit seinem Hund in Einklang und Harmonie zusammen leben zu können erreicht der Menschen durch eine g…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Haut und Haare des Hundes

    Haut und Haare des Hundes

    Die Haut und Haare des Hundes übernehmen Funktionen in Bezug auf Thermoregulierung, Schutz und sogar…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube