Leinenfrei durchs Limpachtal

Leinenfrei durchs Limpachtal
08. Juli 2015

Die Gemeinde Bätterkinden, Schweiz, verzichtet, nach einem ausführlichen Rechtsstreit, auf weitere Rechtsmittel. Ein Sieg für die Hundebesitzer, denn das Limpachtal bleibt damit Freilaufgebiet für Hunde.

Die Gemeinde Bätterkinden verfügte im Frühjahr 2013 für ihren Teil der Limpachebene, entlang des Limpachkanals, eine Leinenpflicht. Das Gebiet macht ein Viertel der gesamten Gemeindefläche aus. Ohnehin gibt es in der Gemeinde von Mai bis Juni in den Waldgebieten die Leinenpflicht für Hunde. Sollten weitere Fläche als Freilaufgebiete ausgeschlossen werden, ginge das gegen das Wohl des Hundes.

Die Ankündigung löste einen Hagel an Protesten aus. Es kam zu einem langanhaltenden Rechtsstreit zwischen der Gemeinde und den Hundehaltern, vertreten durch die Interessengemeinschaft (IG) Hund. In erster Instanz urteilte das Berner Verwaltungsgericht für die Hundehalter, wobei die Richter eindringlich auf die Verantwortungspflicht der Hundehalter hinwiesen. Sie müssen ihre Hunde jederzeit kontrollieren können, das Gebiet sauber halten und in prekären Situationen anleinen.

Die Gemeinde hätte, um in die nächste Instanz gehen zu können, bis vergangenen Montag weitere Rechtsmittel einreichen müssen, was jedoch nicht geschah. Wieso Bätterkinden plötzlich auf den Leinenzwang verzichtet, ist bisher nicht bekannt. Die Hundehalter freut es, denn damit dürfen die Hunde weiterhin im Freilauf durch das Limpachtal streifen.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Instinkte des Hundes

    Instinkte des Hundes

    Die Instinkte des Hundes regulieren sein Leben. Sie sind angeboren, zweck- und zielgerichtet und art…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Hundetraining

    Hundetraining

    Hundetraining bedeutet, den Hund in ausgewählten Übungen während seiner Ausführung anzuleiten, um se…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube