Polizei Bad Segeberg ermittelt wegen Hundetötung

Polizei Bad Segeberg ermittelt wegen Hundetötung
13. April 2017

In Appen, Kreis Pinneberg, entdeckt der Hund eines Jägers einen toten Hund in einem Teich. Er meldet den Fund der örtlichen Polizei.

Am Montagnachmittag den 10. April spürt ein von einem Jäger geführter Hund einen Hundekadaver in einem Teich, in der Verlängerung der Bültenkoppen südlich von Appen, auf. Der Hundekörper war bereits stark verwest. Der Jäger verständigt die Polizei.

Bisherige Untersuchungen zeigten, dass am Halsband des toten Hundes Gewichte befestigt gewesen sein mussten. Demnach scheint es sich hierbei um einen gewaltsamen Tod zu handeln.

Das Polizei-Autobahn-Bezirksrevier Pinneberg ermittelt wegen möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Sachdienliche Hinweise können unter Telefon 04551 – 884 2024 und per Email: seyma.stephan@polizei.landsh.de bekannt gegeben werden.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Erziehung vs. Training

    Erziehung vs. Training

    Erziehung und Training liegen dicht beieinander, vor allem wenn es sich um einen Welpen dreht.

    Der U…

    mehr

  • Hund am Wasser

    Hund am Wasser

    Mit Hunden im Sommer baden gehen kann eine richtige Wohltat für Mensch und Tier sein. 

    An einigen Ba…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Sicherheit

    Sicherheit

    Ein Hund gilt bis ca. dem achten Lebensmonat als Welpe, kommt aber um die achte Lebenswoche zu einem…

    mehr

  • Welpen Spielstunde

    Welpen Spielstunde

    Der Kontakt mit Artgenossen soll die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit bei Welpen förder…

    mehr

  • Deutscher Schäferhund

    Deutscher Schäferhund

    Der Deutsche Schäferhund galt bis vor einigen Jahren noch als die Hunderasse Nr. 1, und das nicht nu…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube