Polizei Unna sucht Hundehalterin

Polizei Unna sucht Hundehalterin
01. Dezember 2016

Die Kreispolizei Unna sucht im Kreis Kamen eine Hundehalterin eines mittelgroßen, schwarzen Hundes.

Ein mittelgroßer, schwarzer Hund hetzte am Montag den 28.11.16 gegen 14:15 Uhr ein Reh im Kurler Busch (Südholz). 

Die Hundehalterin wollte oder konnte ihren Hund nicht aus dem Freilauf abrufen. Der jagende Hund erreichte das Reh und verletzte es so schwer, dass es getötet werden musst.

Die Hundehalterin ging danach mit ihrem Hund einfach davon, ohne sich um das Reh zu kümmern.

Augenzeugen berichteten, dass die Frau eine blaue Jacke trug.

Die Polizei in Kamen sucht weitere Augenzeugen oder Hinweise, die zur Feststellung der Identität der Hundehalterin führen.

Hinweise können unter den Rufnummern 02307 921 3220 oder 921 0 bekannt gegeben werden.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Haut und Haare des Hundes

    Haut und Haare des Hundes

    Die Haut und Haare des Hundes übernehmen Funktionen in Bezug auf Thermoregulierung, Schutz und sogar…

    mehr

  • Löseverhalten des Hundes

    "Zeitung lesen"

    Löseverhalten des Hundes

    Bedeutsame und lehrreiche Informationen erhält der Mensch durch das Löseverhalten seines Hundes.

    Da …

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube