Polizeihund verhindert Eskalation

Polizeihund verhindert Eskalation
07. Dezember 2017

In Frankfurt randaliert ein Mann in einer Gaststätte. Der Versuch zweier Polizisten den Mann festzunehmen scheitert – fast.

In der Frankfurter Schillerstraße randaliert ein 24-Jähriger in einer Gaststätte. Beherzte Gäste greifen ein, bändigen den jungen Mann und rufen die Polizei.

Zwei Beamte in Begleitung eines Diensthundes treffen nach kurzer Zeit ein und wollen dem Mann Handschellen anlegen.

Der Mann wehrt sich, schlägt um sich und tritt einem Polizisten ist Gesicht. Der Polizeihund beendet durch einen gezielten Biss in das Bein des Mannes das Tohuwabohu und verhindert so vermutlich eine Eskalation des Geschehens.

Die Polizisten verhaften den 24-Jährigen und übergeben ihn der psychiatrischen Abteilung. Sie selbst müssen ambulant behandelt werden.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Hundegesundheit

    Hundegesundheit

    Die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes stehen an erster Stelle, denn nur wenn es Ihrem Hund …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube