Prozessauftakt gegen Kangal Besitzer

Symbolbild

Prozessauftakt gegen Kangal Besitzer
30. Mai 2018

Vor ziemlich genau einem Jahr geschah ein furchtbarer Beißvorfall, bei dem ein Kangal eine 72-jährige Dame tötete.

Der Prozess gegen die Kangal Besitzer aus Sigmaringen begann am 29. Mai gegen 9 Uhr im Amtsgericht. Vier Verhandlungstage, die bis zum 10. Juli andauern können, räumt man dem Fall, bei der eine 72-Jährige durch die Bisse eines Hundes zu Tode kam, ein.

Vor einem Jahr spazierte die 72 Jahre alte Dame über den Fußweg, am Grundstück der Kangal Besitzer vorbei, als sie plötzlich von dem Hund angegriffen und tödlich verletzt wurde.

Im jetzigen Prozess muss das Gericht klären, wie es überhaupt zu dieser Tragödie kommen konnte.

Damalige Augenzeugen und der Witwer, der als Nebenkläger auftritt, werden gehört werden. Die Staatsanwaltschaft wirft den angeklagten Hundebesitzern fahrlässige Tötung vor.

Der Verteidiger der Angeklagten teilte zu beginn des Prozesses mit, dass seine Mandantin den tragischen Vorfall zutiefst bedaure und sie : »… hätte es nie für möglich gehalten, dass der Hund derart aggressiv und gefährlich ist.«

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang kann für Mensch und Hund zu einem echten Erlebnis werden. Der Wald bietet vielfä…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube