Rettungsversuch einer beherzten Hundehalterin

Rettungsversuch einer beherzten Hundehalterin
01. Dezember 2015

In Lünen fiel ein Hund in den Dattel-Hamm-Kanal und konnte sich nicht selbst befreien. Die Halterin versuchte es zunächst allein, musste dann jedoch die Feuerwehr verständigen.

Kristina Schreiber ist die Halterin eines knapp 18 Monate alten Schnauzermischlings. Sie spazierte in der vergangenen Woche am Dattel-Hamm-Kanal entlang. Ihr nicht angeleinter Hund schnüffelte in Ufernähe unter einer Brücke am Boden. Durch den dauernden Nieselregen war der Untergrund rutschig, der Hund verlor den Halt und fiel in den Kanal.

Die steile Kanalwand verhinderte, dass sich der Hund von allein herausziehen konnte. Frau Schreiber legte Rucksack und Jacke ab, kletterte ins Wasser, schwamm zu ihrem Hund und zog ihn in Richtung einer Leiter. Doch es gelang ihm auch an dieser Stelle nicht, dem Kanal zu entrinnen. Die junge Frau stieg aus dem Wasser und verständigte über ihr Mobiltelefon die Polizei, die jedoch für derartige Einsätze nicht zuständig sei, wie sie zu hören bekam. Sie rief die Feuerwehr an, die in nur wenigen Minuten vor Ort eintraf.

Derweilen war Frau Schreiber erneut zu ihrem Hund in den Kanal gestiegen, um ihm Sicherheit zu geben. Die Feuerwehrleute sicherten Hund und Frauchen mit einem Seil. Während Kristina Schreiber über die Leiter des Kanals befreit wurde, ließ ein zweites Rettungsteam ein Schlauchboot zu Wasser. Die Einsatzkräfte zogen den Hund in das Boot und von dort ging es zurück ans Ufer. Zwischenzeitlich hatte sich die Hundehalterin ihrer nassen Kleidung erledigt. Oberbrandmeister Dirk Klemke sagt: »Für solche Fälle haben wir immer Kleidung verschiedener Größen in unseren Wagen.«

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Sinnvolles Training

    Sinnvolles Training

    Das sinnvolle Hundetraining dient der Habituation des Hundes in unterschiedlichen Situationen.

    Die S…

    mehr

  • Modehunde und Designerhunde

    Modehunde und Designerhunde

    Als Modehunde bezeichnet man die Rassenhunde, die aktuell am beliebtesten bei den Menschen sind. Bei…

    mehr

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Sicherheit

    Sicherheit

    Ein Hund gilt bis ca. dem achten Lebensmonat als Welpe, kommt aber um die achte Lebenswoche zu einem…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube