Side by Side mit ihren Hunden

Symbolbild

Side by Side mit ihren Hunden
24. Oktober 2014

Judy Muhe aus Palmdale in Florida ist 76 Jahre alt, an Parkinson erkrankt und glücklicherweise Hundebesitzerin zweier Golden Retrieverrüden.

Die alleinstehende Judy Muhe lebt mit ihren beiden Golden Retrievern "Higgins", 10 Jahre alt, und dem vierjährigen "Dodger" in Palmdale, Florida. Ihr einziges Handykap ist ihre Parkinsonerkrankung.

Als die alte Dame vor einigen Tagen in der Küche stürzte, brach sie sich eine Schulter und verletzte sich so schwer am Kopf, dass sie das Bewusstsein verlor. Zwei Tage, in denen sie handlungsunfähig auf dem kalten Fliesenboden lag. Ihre Hunde schienen den Ernst der Lage zu erkennen und legten sich dicht an sie heran, um sie warmzuhalten. Higgins lag ganz ruhig und spendete ihr seine Wärme. Dodger stupste Judy immer mit der Nase an, wenn sie erneut das Bewusstsein verlor. »Das Wichtigste für mich war, dass sie mich spüren ließen, dass ich nicht alleine bin«, sagte J. Muhe in einem Interview mit KABC TV. Zwei Tage, in denen die Hunde weder fraßen noch tranken.

Nachdem Judy´s Freundin und Nachbarin Kathy Jacobs sie 48 Stunden weder sah noch erreichte, sorgte sie sich. Sie betrat mit dem Ersatzschlüssel das Haus und sah die drei Seite an Seite am Boden liegen. »Sie liefen sofort zu uns und rannten dann wieder zu ihr, als ob sie uns zeigen wollten, wo sie liegt«, berichtete die Freundin.

Die Überlebenschance bei einem Parkinsonpatienten mit solch schlimmen Verletzungen und bei zwei Tagen ohne Wasser und Nahrung ist gering. Higgins und Dodger rettet ihrem Frauchen das Leben. Mit Tränen in den Augen sagte Judy Muhe in dem Interview: «Kümmern sie sich gut um ihre Haustiere. Sie sind Engel auf vier Beinen. Ich liebe meine Hunde. Sie sind meine Schutzengel.«

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Welpenkauf

    Welpenkauf

    Der Kauf eines Welpen sollte sorgfältig überlegt sein. Viele Faktoren tragen zu einem erfreulichen M…

    mehr

  • Hundeernährung

    Hundeernährung

    Zu einer gesunden Hundeernährung gehören fleischhaltiges Futter und eine artgerechte Fütterung.

    Hund…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Hund alleine zuhause lassen

    Hund alleine zuhause lassen

    Den Hund allein daheim zu lassen, ist für viele Hundebesitzer ein Problem. Bereits nach wenigen Minu…

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube