Staatsanwaltschaft ermittelt weiter

Staatsanwaltschaft ermittelt weiter
12. Januar 2015

Die beiden Polizisten, die in Rüsselsheim zwei Hunde erschossen, sind gerichtlich entlastet. Doch die Ermittlungen sind noch nicht beendet.

Im September 2014 erschossen Polizisten zwei freilaufende American Staffordshire Terrier. Der Fall zog eine Welle von Protesten, Anzeigen, Demonstrationen und sogar persönliche Drohungen gegen die Beamten mit sich.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt stellte das Ermittlungsverfahren ein. Nachdem das Gericht zahlreiche Zeugenaussagen, Fotos und Videoaufnahmen auswertete, stand fest: »Nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft war die Lage nicht mehr anders zu beherrschen, als dadurch, dass die Tiere getötet wurden.« Die 171 Strafanzeigen, wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, der mit den Hundebesitzern sympathisierenden Bürger, erklärte die Anklagevertretung für unzulässig.

Dennoch laufen die Ermittlungen weiter. Denn die Beamten mussten sich im Internet einer wahren Hetzjagd stellen. Zurzeit untersuchen die Behörden 47 Fälle von Bedrohung, Beleidigung und Aufforderungen zu Straftaten.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Welpen Spielstunde

    Welpen Spielstunde

    Der Kontakt mit Artgenossen soll die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit bei Welpen förder…

    mehr

  • Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Mit Beginn der Weihnachtszeit starten vielerorts die Weihnachtsmärkte. Hunderte von Menschen drängen…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Freunde fürs Leben

    Freunde fürs Leben

    Aus Wissenschaft und Forschung ist längst bekannt, dass ein Zusammenleben oder die bloße Gesellschaf…

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube