Tod gestellt

Symbolbild

Tod gestellt
16. September 2015

Der Trick, regungslos auf der Straße zu liegen, um Autofahrer zu stoppen, ist aus der Kriminalstatistik bekannt. Doch dass auch Hunde ihn nutzen ist neu.

Im Aschaffenburger Kreis Mainaschaff stoppte eine Verkehrsteilnehmerin ihren PKW, weil vor ihr ein Hund regungslos auf der Straße lag. Sie stieg aus, um nach dem Vierbeiner zu schauen, ob er verletzt oder gar Tod ist.

Als sie auf das Tier zuging, sprang der kleine Mischling auf seine vier Pfoten, lief zum Auto und kletterte hinein.

Dort bekam ihn die Frau dann auch nicht mehr heraus. So fuhr der Hund per Anhalter vier Kilometer weiter, zur nächsten Polizeiwache, wo er den Beamten übergeben wurde.

Der Besitzer des Ausreißers war zügig ermittelt. Er konnte seinen kleinen Herumtreiber wohlbehalten auf der Wache abholen.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Kreislaufkollaps und Sonnenstich

    Kreislaufkollaps und Sonnenstich

    Hunde regulieren ihre Körpertemperatur über die Zunge - sie hecheln.

    Abnormes Hecheln, dunkelrote Sc…

    mehr

  • Haut und Haare des Hundes

    Haut und Haare des Hundes

    Die Haut und Haare des Hundes übernehmen Funktionen in Bezug auf Thermoregulierung, Schutz und sogar…

    mehr

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Schmecken

    Schmecken

    Während die Hunde über einen extrem spezialisierten Geruchssinn verfügen, ist ihr Geschmackssinn nur…

    mehr

  • Hund am Wasser

    Hund am Wasser

    Mit Hunden im Sommer baden gehen kann eine richtige Wohltat für Mensch und Tier sein. 

    An einigen Ba…

    mehr

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist eine…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube