Tod gestellt

Symbolbild

Tod gestellt
16. September 2015

Der Trick, regungslos auf der Straße zu liegen, um Autofahrer zu stoppen, ist aus der Kriminalstatistik bekannt. Doch dass auch Hunde ihn nutzen ist neu.

Im Aschaffenburger Kreis Mainaschaff stoppte eine Verkehrsteilnehmerin ihren PKW, weil vor ihr ein Hund regungslos auf der Straße lag. Sie stieg aus, um nach dem Vierbeiner zu schauen, ob er verletzt oder gar Tod ist.

Als sie auf das Tier zuging, sprang der kleine Mischling auf seine vier Pfoten, lief zum Auto und kletterte hinein.

Dort bekam ihn die Frau dann auch nicht mehr heraus. So fuhr der Hund per Anhalter vier Kilometer weiter, zur nächsten Polizeiwache, wo er den Beamten übergeben wurde.

Der Besitzer des Ausreißers war zügig ermittelt. Er konnte seinen kleinen Herumtreiber wohlbehalten auf der Wache abholen.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Regeln für Kinder

    Regeln für Kinder

    Kinder lieben Hunde und gehen oftmals zu bedenkenlos auf sie zu. Vor allem bei  Welpen sind Kinder k…

    mehr

  • Hundetraining

    Hundetraining

    Hundetraining bedeutet, den Hund in ausgewählten Übungen während seiner Ausführung anzuleiten, um se…

    mehr

  • Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Hund auf dem Weihnachtsmarkt

    Mit Beginn der Weihnachtszeit starten vielerorts die Weihnachtsmärkte. Hunderte von Menschen drängen…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Löseverhalten des Hundes

    "Zeitung lesen"

    Löseverhalten des Hundes

    Bedeutsame und lehrreiche Informationen erhält der Mensch durch das Löseverhalten seines Hundes.

    Da …

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Hundegesundheit

    Hundegesundheit

    Die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes stehen an erster Stelle, denn nur wenn es Ihrem Hund …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube