Trennung ausgeschlossen

Trennung ausgeschlossen
18. Mai 2018

Die rührende Geschichte der zwei amerikanischen Dackel Herbie und Hilda trifft in die Herzen von Dorothy und John Sinnar.

Im April 2016 setzte jemand drei Dackel auf dem Privatgrundstück eines Dackel-Liebhabers aus, von dem bekannt war, dass er bereits einige Hunde dieser Rasse rettete. Mittlerweile war er jedoch in Rente und so konnte und wollte er keine weiteren Dackel aufnehmen, aufpäppeln und vermitteln. Er übergab die drei Dackel dem Tierheim Marion County Dog Service. Bereits nach wenigen Tagen war ein Hund vermittelt.

Die Vermittlung der anderen beiden, Herbie und Hilda, gestaltete sich verzwickter.

Irgendwie, so meinten die Tierpfleger, sind die beiden mit einem ganz besonderen Band verbunden. Sie könne man nur gemeinsam adoptieren, was die Vermittlung erschwert. In der Hoffnung auf eine schnellere Vermittlung kam das Dackelpaar zu Salem Dogs, einer kleineren Organisation. Dort stellte man schnell fest, dass sie zwischen drei und vier Jahren alt sind, dass Herbie blind und Hilda sein Blindenhund ist. Ansonsten sind die beiden kerngesund.

Nur zwei Monate später erhielt das Dackelpaar besuch von John und Dorothy Sinnar. Das Ehepaar hatte die zwei Dackel im Internet entdeckt und war sehr angetan von deren Geschichte. Sie selbst verloren zuvor ihren Dackel nach 16 Jahren gemeinsamer Zeit.

Die Sinnars informierten sich bei dem Tierheim und gaben an, sie möchten beiden Hunden ein neues Zuhause geben.

Die Tierheim Leiterin Diane Young war vom ersten Moment an begeistert von den Sinnars. Nicht nur, dass sie eine Fahrtstrecke von fünf Stunden in kauf nahmen, hatten sie bereits den Einstieg in das Wohnmobil blindengerecht für Herbie umgerüstet, noch bevor die Adoption endgültig abgeschlossen war.

Sie wünscht den Vieren alles Gute und freut sich sehr darüber, dass die Geschichte von Herbie und Hilda ein so wunderbares Ende fand.

Hundenachrichten

Das könnte sie auch interessieren.

Rat und Tat

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Hundeernährung

    Hundeernährung

    Zu einer gesunden Hundeernährung gehören fleischhaltiges Futter und eine artgerechte Fütterung.

    Hund…

    mehr

  • Freunde fürs Leben

    Freunde fürs Leben

    Aus Wissenschaft und Forschung ist längst bekannt, dass ein Zusammenleben oder die bloße Gesellschaf…

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Hund im Schnee

    Hund im Schnee

    Mit dem Hund, bei strahlend blauem Himmel und Sonne, durch tiefen Schnee zu toben, ist eine der schö…

    mehr

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube