Entwicklungsverlauf Jack Russel Terrier

Entwicklungsverlauf Jack Russel Terrier

Wir begleiteten den Jack Russel Welpen über mehrere Monate mit der Kamera. Die Videos zeigen seinen Entwicklungsverlauf in unterschiedlichen Lernprozessen. Er lernt freudig, ist neugierig und aufmerksam gegenüber seinem Menschen.

Jack Russell Terrier 16 Wochen

Der Jack Russel Welpe ist ca. 16 Wochen alt. Er wurde bis noch nicht aus dem Futterbeutel gefüttert. Spielerischer Aufbau der Apportierarbeit steht im Vordergrund. Dieser Apport ist sein erster mit gefülltem Futterbeutel.
Ziel ist es, dass der Welpe den Beutel freiwillig in die Hand des Menschen legt.

Jack Russell Terrier 20 Wochen

Durch das gemeinsame Lernen zeigt der Welpe wieder verstärkt sein natürliches Folgeverhalten. Die leichte Schleppleine trägt er weiterhin zum positiven Leinenaufbau. Er ist interessiert an neuen Aufgaben, ist aufmerksam, konzentriert und neugierig.

Jack Russel Terrier 9 Monate

Der kleine Jack Russell-Rüde wurde weiterhin mit Hilfe des Futterbeutels beschäftigt. Der Schwerpunkt der Übungen wurde in den vergangen Wochen auf die Aufmerksamkeit zum Menschen gelegt, um einer Objektorientierung vorzubeugen.

In dieser Übung wird der geworfene Beutel zunächst ignoriert. Der Mensch wird eine Dreiecks-Situation aufbauen (Mensch, Hund und Apportl bilden ein Dreieck). Der Hund soll zuerst zu seinem Menschen kommen, bevor er apportieren darf.
Der Aufbau der Dreiecks-Situation ist dem Menschen zunächst unklar. Dadurch nimmt dieser seinen Hund kurz mit, setzt ihn dann jedoch an passender Position ab. Diese kurze Sequenz wird in dem Video nur knapp kommentiert.

Zurück zu Welpen Schule

Rat und Tat

  • Leinenführung

    Leinenführung

    Das wohl wichtigste Hilfsmittel im Leben von Menschen mit Hund sind Halsband und Leine.

    Einige Hunde…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Suchspiele mit Gerüchen

    Suchspiele mit Gerüchen

    Mit Hilfe unterschiedlicher Geruchsstoffe kann das Training des Hundes abwechslungsreich und spannen…

    mehr

  • Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Gassi-Gang bei Dunkelheit

    Je später im Jahr umso mehr Dunkelheit beherrscht den Tag. Ob früh morgens oder am Abend, die Hundeh…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube