Fährtenlesen

Fährtenlesen

Bei der Fährtenarbeit folgt der Hund dem Geruch der mechanischen Spur. Diese entsteht durch beschädigte Erdoberfläche, zertretene Pflanzen und Kleinstlebewesen.

Im Hundesport wird von dem Hundeführer oder von einem fremden Fährtenleger eine Spur, die Fährte, gelegt. Dabei werden auf der Fährte Gegenstände abgelegt, auf die der Hund bei der Absuche entweder verweist oder sie apportiert. Die Fährte besteht aus mehreren gradlinigen oder bogenförmigen Abschnitten. Je nach Ausbildungsstand wird die Fährte eine bestimmte Zeit nach der Fährtenlegung ausgearbeitet.
Ein intensives und ruhiges Aufnehmen der Witterung, die gleichmäßig und sicher ausgearbeitet wird, wird von Sporthunden gewünscht. Ebenfalls die selbstständige Arbeit ohne Aufmunterungen oder Leinenkorrekturen des Hundeführers.

Zurück zu Hundesport

Rat und Tat

  • Vom Wolf zum Hund

    Vom Wolf zum Hund

    Vor etwa 2 Millionen Jahren entstand die Familie der Caniden (lat. Hund), aus welcher nach und nach …

    mehr

  • Sinnvolles Training

    Sinnvolles Training

    Das sinnvolle Hundetraining dient der Habituation des Hundes in unterschiedlichen Situationen.

    Die S…

    mehr

  • In der Gastronomie

    In der Gastronomie

    Für viele Hunde ist der Besuch in der Gastronomie ein besonderes Erlebnis.

    Sie sollen ruhig am Boden…

    mehr

  • Menschengewöhnung

    Menschengewöhnung

    Es gibt eine ganze Menge Hunde, die fremden Menschen gegenüber distanzlos, ängstlich, skeptisch oder…

    mehr

  • Welpen Spielstunde

    Welpen Spielstunde

    Der Kontakt mit Artgenossen soll die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit bei Welpen förder…

    mehr

  • Bezugsperson Mensch

    Bezugsperson Mensch

    Was bedeutet es, eine Bezugsperson für einen Hund zu sein und wie wird ein Mensch dazu?

    In der Defin…

    mehr

  • Treibball

    Treibball

    Treibball ist eine Beschäftigung mit dem Ball, bei der der Hund seinem Hüteverhalten genüge tun darf…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube