Fährtenlesen

Fährtenlesen

Bei der Fährtenarbeit folgt der Hund dem Geruch der mechanischen Spur. Diese entsteht durch beschädigte Erdoberfläche, zertretene Pflanzen und Kleinstlebewesen.

Im Hundesport wird von dem Hundeführer oder von einem fremden Fährtenleger eine Spur, die Fährte, gelegt. Dabei werden auf der Fährte Gegenstände abgelegt, auf die der Hund bei der Absuche entweder verweist oder sie apportiert. Die Fährte besteht aus mehreren gradlinigen oder bogenförmigen Abschnitten. Je nach Ausbildungsstand wird die Fährte eine bestimmte Zeit nach der Fährtenlegung ausgearbeitet.
Ein intensives und ruhiges Aufnehmen der Witterung, die gleichmäßig und sicher ausgearbeitet wird, wird von Sporthunden gewünscht. Ebenfalls die selbstständige Arbeit ohne Aufmunterungen oder Leinenkorrekturen des Hundeführers.

Zurück zu Hundesport

Rat und Tat

  • Rückruf Probleme

    Rückruf Probleme

    Hören tut er schon

    Hunde aus dem Freilauf oder dem Spiel mit Artgenossen abrufen zu können, ist ein…

    mehr

  • Chihuahua

    Chihuahua

    Wer kennt sie nicht, die kleinste Hunderasse der Welt – die Chihuahuas. Als Handtaschen-Hund der Hol…

    mehr

  • Beagle

    Beagle

    Der Beagle gewinnt immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. So richtig wohl fühlt sich ein Beagle aber…

    mehr

  • Suchspiele am Wasser für Hunde

    Suchspiele am Wasser für Hunde

    Suchübungen an oder in Wassertümpeln, Bachläufen und großen Pfützen sind nicht für jeden Hund ein Hi…

    mehr

  • Hunde Begegnungen

    Hunde Begegnungen

    Viele Hundehalter wissen, wie schön es ist, wenn der eigene Hund einen richtig guten Kumpel hat. Man…

    mehr

  • Hund am Wasser

    Hund am Wasser

    Mit Hunden im Sommer baden gehen kann eine richtige Wohltat für Mensch und Tier sein. 

    An einigen B…

    mehr

  • Nonverbale Signale

    Nonverbale Signale

    Die intraspezifische Kommunikation von Hunden wird durch Körpersprache, in seiner ganzen Komplexität…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube