Fährtenlesen

Fährtenlesen

Bei der Fährtenarbeit folgt der Hund dem Geruch der mechanischen Spur. Diese entsteht durch beschädigte Erdoberfläche, zertretene Pflanzen und Kleinstlebewesen.

Im Hundesport wird von dem Hundeführer oder von einem fremden Fährtenleger eine Spur, die Fährte, gelegt. Dabei werden auf der Fährte Gegenstände abgelegt, auf die der Hund bei der Absuche entweder verweist oder sie apportiert. Die Fährte besteht aus mehreren gradlinigen oder bogenförmigen Abschnitten. Je nach Ausbildungsstand wird die Fährte eine bestimmte Zeit nach der Fährtenlegung ausgearbeitet.
Ein intensives und ruhiges Aufnehmen der Witterung, die gleichmäßig und sicher ausgearbeitet wird, wird von Sporthunden gewünscht. Ebenfalls die selbstständige Arbeit ohne Aufmunterungen oder Leinenkorrekturen des Hundeführers.

Zurück zu Hundesport

Rat und Tat

  • Leckerlis

    Leckerlis

    Hunde lieben diese kleinen Leckerbissen. Es gibt sie in Form von Hundekuchen, Drops und Kauartikel. …

    mehr

  • Rassehund in Not

    Rassehund in Not

    Für fast jede Hunderasse gibt es eine »in-Not« Organisation, bei denen sich die Mitglieder auf eine …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Hunde für Familien

    Hunde für Familien

    Eine Familie, mit oder ohne Kinder, jedoch mit Hund gehören heutzutage in ein gewohntes Lebensbild. …

    mehr

  • Dominanter Hund

    Dominanter Hund

    Im Verhaltensrepertoire der Hunde ist Dominanz durchaus vorhanden, ebenso wie Submissivität. Jedoch …

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Regeln für Kinder

    Regeln für Kinder

    Kinder lieben Hunde und gehen oftmals zu bedenkenlos auf sie zu. Vor allem bei  Welpen sind Kinder k…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube